Angebote zu "Öffentlichkeit" (22 Treffer)

Aufbruch in die Öffentlichkeit? als Buch von Be...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in die Öffentlichkeit?:Reflexionen zum ´public turn´ in der Religionspädagogik Religionswissenschaft Bernhard Grümme

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Aufbruch in die Öffentlichkeit? als eBook Downl...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Aufbruch in die Öffentlichkeit?:Reflexionen zum ´public turn´ in der Religionspädagogik Bernhard Grümme

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Im Aufbruch
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Aufbruch - unter diesem doppelsinnigen Titel sammelt das neue Jahrbuch des BibelSeminar Königsfeld herausragende Abschlussarbeiten von Absolventen. Mit erstaunlich hohem Engagement beschäftigen sich die jungen Theologen mit Fragestellungen, die während ihrer 3-jährigen theologischen Ausbildung aufgebrochen sind. An der Schwelle zum ´´Aufbruch´´ in den Dienst in Gemeinde und Mission werden diese Themen mit einem hohen Praxisbezug bearbeitet. Zusätzlich möchte das Jahrbuch in Zukunft Einblicke in das theologische Schaffen von Dozenten geben, um so die Arbeit der Fachschule für Theologie und Mission einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Aufbruch oder Katerstimmung?
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bleibt vom Reformationsjubiläum, wenn der letzte festliche Gottesdienst gefeiert und der letzte wissenschaftliche Vortrag gehalten ist? Gibt es den allseits erhofften ökumenischen Aufbruch, den Viele als längst überfällig empfinden? Oder kommen wir gar in der multireligiösen Gegenwart an, in der künftig christliche, islamische und jüdische Theologie an einer Fakultät gelehrt werden? Christoph Markschies, der den Grundlagentext der EKD ´´Rechtfertigung und Freiheit´´ entscheidend geprägt hat, schildert den Weg des Jubiläums durch Gremienarbeit, mediale Öffentlichkeit, wissenschaftliche Kritik und weltweite Rezeption. Wegweiser in die Zukunft werden sichtbar: Das Reformationsgedenken feiert Versöhnung statt Spaltung; Wissenschaftler und Kirchenämter diskutieren über Christsein heute; Theologie gewinnt öffentliche Relevanz. Was bleibt vom Reformationsjubiläum, wenn der letzte festliche Gottesdienst gefeiert und der letzte wissenschaftliche Vortrag gehalten ist? Gibt es den allseits erhofften ökumenischen Aufbruch, den Viele als längst überfällig empfinden? Christoph Markschies, der den Grundlagentext der EKD ´´Rechtfertigung und Freiheit´´ entscheidend geprägt hat, schildert den Weg des Reformationsjubiläums durch Gremienarbeit, mediale Öffentlichkeit, wissenschaftliche Kritik und weltweite Rezeption. Wegweiser in die Zukunft werden sichtbar: Das Reformationsgedenken feiert Versöhnung statt Spaltung; Wissenschaftler und Kirchenämter diskutieren über Christsein heute; Theologie gewinnt öffentliche Relevanz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Aufbruch zum Mond
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 21. Juli 1969 hält die Welt den Atem an: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond. So berühmt Armstrong dadurch wurde, so wortkarg und scheu trat er in der Öffentlichkeit auf. James Hansen gewährte er erstmals exklusiven Zugang zu privaten Dokumenten und persönlichen Quellen. Von Armstrongs Kindheit bis zum unfassbaren Ruhm durch die Apollo-11-Mission und Armstrongs Beteiligung an der Untersuchung der Challenger-Katastrophe - First Man erzählt das Leben eines Mannes, dessen ´´kleiner Schritt´´ Geschichte schrieb.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Weiblichkeit im Aufbruch
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einem ihrer Spaziergänge durch Kairo wird sich Nora Amin unvermittelt bewusst, was es bedeutet, sich als Frau im öffentlichen Raum zu bewegen. Sie versteht plötzlich, was sie mit ihrem Körper repräsentiert, sie begreift die ewige Faszination durch den weiblichen Körper, und wie er von je durch Gewalt und Dominanz sozial zugerichtet wird, wie er mit Vorurteilen, Verachtung und Angst belegt ist. Ihre Gedanken bündelt sie in diesem leidenschaftlichen politischen Essay, in dem sie über die Rolle der Frau in arabischen Gesellschaften hinaus über Privatheit, Intimität und Körperlichkeit reflektiert. Überraschende, teilweise erschreckende Erinnerungen an traumatische Ereignisse auf dem Tahrir-Platz durchziehen diesen originellen und intensiven Text ebenso wie Erinnerungen an die Kindheit bis hin zu ihren Erfahrungen als Frau in westlichen Gesellschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Armee im Aufbruch
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Monaten ist immer wieder der Ruf nach einer Beteiligung von deutschen Soldatinnen und Soldaten am gesellschaftlichen Dialog erklungen. In diesem Sammelband kommen 16 junge Offiziere und Offizieranwärter der Kampftruppen dieser Aufforderung nach. Sie nehmen ihre Chance wahr, sich als uniformierte Staatsbürger in den öffentlichen Diskurs einzubringen und einer breiten Leserschaft einen Einblick in ihre Gedankenwelt zu ermöglichen. Das tun sie auf eigene Initiative und freiwillig - ohne Befehle, enge Vorgaben oder anders gearteten Druck. Wie sich bei der Lektüre ihrer Texte erkennen lässt, bleiben ihre Ansichten und Einstellungen durchaus unterschiedlich und kontrovers. Sie sind mutig, herausfordernd, von großem Idealismus geprägt und zeigen die große Vielfalt der den Offiziernachwuchs bewegenden Themen. In jedem Falle sind sie ein bemerkenswertes Portfolio der zukünftigen Führungskräfte unserer Bundeswehr. Mit Beiträgen von Jan-Philipp Birkhoff, Martin Böcker, Diana Dänner, Nathalie Falkowski, Danny Görs, Karen Haak, Marc Kuhn, Thorben Mayer, Hendrik Müller*, Lukas Reitstetter, Florian Rotter, Patrick Schmidt*, Felix Schuck, Kai Skwara, Max Pritzke, Richard Unger

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Öffentlichkeit ohne Tradition als Buch von
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlichkeit ohne Tradition:Bulgariens Aufbruch in die Moderne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Aufbruch zum Mond (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 21. Juli 1969 hält die Welt den Atem an: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond. So berühmt Armstrong dadurch wurde, so wortkarg und scheu trat er in der Öffentlichkeit auf. James Hansen gewährte er erstmals exklusiven Zugang zu privaten Dokumenten und persönlichen Quellen. Von Armstrongs Kindheit bis zum unfassbaren Ruhm durch die Apollo-11-Mission und Armstrongs Beteiligung an der Untersuchung der Challenger-Katastrophe - First Man erzählt das Leben eines Mannes, dessen ´´kleiner Schritt´´ Geschichte schrieb.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Hidden Champions - Aufbruch nach Globalia
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geheimnisse unbekannter Weltmarktführer In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es mehr als 1.500 Weltmarktführer. Vielfach sind sie der Öffentlichkeit kaum bekannt. Diese Hidden Champions sind bestens gerüstet für Globalia, die veränderte Welt der Zukunft, die auch durch den Aufstieg Chinas und weiterer Schwellenländer geprägt wird. Die unbekannten Weltmarktführer trotzen der Konkurrenz und viele sind aus der Wirtschaftskrise gestärkt hervorgegangen. Ausdauer, Orientierung und Weitblick zeichnen sie aus. Anhand vieler faszinierender und aktueller Fallbeispiele zeigt Hermann Simon, wie die Hidden Champions zu Weltmarktführern wurden, wie sie auch die Herausforderungen der neuen, globalisierten Welt meistern - und wie Sie diese Erkenntnisse für Ihr Unternehmen nutzen können. ´´Die hohe Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Hermann Simon rührt weltweit daher, dass er hieb- und stichfeste Belege in Form einer soliden Datenbasis inklusive fundierter Praxiserfahrung mitbringt.´´ absatzwirtschaft ´´Hermann Simon - ganz vorn in der Liga der Vordenker!´´ Financial Times Deutschland ´´Wichtigster lebender Branchen-Guru´´ Managementdenker.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot