Angebote zu "Abrahams" (13 Treffer)

Abrahams Aufbruch
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Philons Schrift De Migratione Abrahami ist ein allegorischer Kommentar zu Gen 12. Der Auszug Abrahams aus seiner chaldäischen Heimat wird von Philon allegorisch auf den Auszug der Seele aus der Sinnenwelt und ihre Rückkehr zu Gott gedeutet. Die vorliegende Ausgabe bietet neben einer ausführlichen Einführung in Leben und Denken des alexandrinischen Religionsphilosophen den Text mit Übersetzung und erläuternden Anmerkungen. Die kommentierenden Essays ordnen die Schrift zunächst in den Kontext des zeitgenössischen Judentums sowohl in Alexandria wie im palästinischen Mutterland ein, gefolgt von einer Würdigung Philons als Vertreter des kaiserzeitlichen Platonismus. Zwei weitere Essays widmen sich zentralen Topoi der Schrift: Der Gotteserkenntnis und der philosophisch gedeuteten Exilserfahrungen. Abgeschlossen wird das Ganze durch zwei vergleichende Untersuchungen zur Figur des Abraham: zum einen im Neuen Testament, zum anderen in Thomas Manns Joseph und seine Brüder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Abrahams Aufbruch als Buch von
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,00 € / in stock)

Abrahams Aufbruch:Philon von Alexandria, De migratione Abrahami Scripta Antiquitatis Posterioris ad Ethicam REligionemque pertinentia

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Abraham & Co: Leben im Aufbruch - 12 biblische ...
0,88 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Den Aufbruch wagen. Bibelarbeit zu Numeri 13,21...
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ivan Abrahams, Bischof der Methodistenkirche in Südafrika und Generalsekretär des World Methodist Council, liest die Kundschaftergeschichte in Num 1314 vor dem Hintergrund der Erfahrungen des Kampfes gegen Apartheid und Unterdrückung in seiner Heimat. Dabei nimmt er auch die globalen Verwerfungen im Zuge des Ausbreitung des neoliberalen Wirtschaftsmodells in den Blick. Superintendent Rainer Bath legt den Text im Blick auf konkretes kirchliches Leitungshandeln aus. Auch wenn Aufbrüche und Veränderungen Gefahren mit sich bringen und Angst dumme Rückwärtsgewandtheit nach sich ziehen mag, bleibt die Hoffnung festzuhalten, dass im Vertrauen auf Gott scheinbar Unmögliches bewältigt werden kann.« (Aus dem Vorwort von Jörg Barthel, Holger Eschmann, Roland Gebauer und Christof Voigt)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Abraham, der Erzvater der Weltreligionen im Chr...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 2,0, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den Frieden brauchen wir Dialog. Doch was ist überhaupt ein Dialog? Dialog bezeichnet das Zusammenkommen von Menschen verschiedener Kulturen, Religionen, Herkunft und Geschlechter, um miteinander auf zivilisierte Weise zu kommunizieren. Unsere Definition eines Dialogs ist die Förderung einer Kultur des Zusammenlebens auf der Basis der universellen menschlichen Werte auf einem bestimmten Weg. Der Dialog spielt eine prägende Rolle in der Gestaltung und Struktur einer friedlichen Welt. Er ist kein überflüssiger Versuch, sondern sollte eine Pflicht im interreligiösen Alltag sein. Wir Menschen sollten weiterhin von Respekt und Vertrauen geprägte Beziehungen mit Angehörigen anderer Religionen aufbauen, um gegenseitiges Verständnis, Versöhnung und Zusammenarbeit für das Allgemeinwohl zu fördern. Deswegen sind wir dazu aufgerufen, mit anderen auf eine gemeinsame Vision und Praxis interreligiöse Beziehungen hinzuarbeiten. Abraham gilt als Stammvater der drei großen Weltreligionen (Judentum, Christentum und Islam). Als abrahamitisch werden jene monotheistischen Religionen bezeichnet, die sich auf Abraham, den Stammvater der Juden, Christen und der Muslime berufen. Abraham spielt eine Schlüsselrolle im interreligiösen Dialog, da er als Stammvater aller Offenbarungsreligionen betrachtet wird. Was Abraham auszeichnet und zu einem Vorbild des Glaubens für das Judentum, Christentum und Islam macht, sind sein bedingungsloses Gottvertrauen und seine Gehorsamkeit. In dieser Arbeit werden zu Beginn zwei kurzen Inhaltsangaben diesbezüglich gemacht; erst der islamische Ibrahim und darauffolgend der Abraham im AT werden dargestellt. Darüber hinaus wird die Bedeutung Abrahams beleuchtet, in der jeweils zwei ausgewählte Stellen aus der Bibel und aus dem Koran verglichen werden: Diese sind einmal der Aufbruch bzw. die Berufung Abrahams und dann die Glaubensprüfung. Darauf basierend werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede analysiert. Die Arbeit wird mit einer kurzen Zusammenfassung und einem Fazit abgeschlossen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Lucky der Gecko
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lucky ist ein junger balinesischer Gecko, voller Energie und Tatendrang. Als er zu seinem ersten Schultag einen Globus geschenkt bekommt, erwacht in ihm die Reiselust. Das unbekannte und ferne Island wird zum Ziel seiner Reise. Diese Reiselust führt wie ein roter Faden durch die Geschichte, die von Aufbruch und dem Mut Neues zu entdecken erzählt. Zusammen mit Lucky erfährt der junge Leser, wie wichtig es ist seinen Traum nicht aufzugeben und sich auf unbekannte Erfahrungen und Abenteuer einzulassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
GESANG DER STERNE - MUSICAL FUER DEN FRIEDEN
8,50 € *
zzgl. 2,90 € Versand

GESANG DER STERNE|VOLL GLUECK IST UNSER LEBEN|ABRAHAMS AUFBRUCH|ABRAHAMS WIEGENLIED|Gib Uns Frieden|ICH HAB DICH LIEB

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Wenn Gebet Bewegung wird
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im spirituellen Tanz dreht sich alles um Gott. Wer´s im Herzen hat, hat´s auch in Beinen, Armen und Hüften. Jeder Mensch kann lernen, seinem Glauben körperlich-ganzheitlichen Ausdruck zu geben. Dieser Band gibt praktische Anleitung für über 20 Tänze zu biblischen Perikopen und Themen. Vom Aufbruch Abrahams aus Ur, vorbei an Scheidwegen, über Durstrecken und Vertrauensbrücken bis hin zum Osterjubel - überall umwirbt Gott die Seele. Die Musik kommt von der mitgelieferten CD. Da lassen sich ganze (Glaubens)nächte durchtanzen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Bibelarbeit zu Numeri 13,2114,10 - Einzelkapite...
2,40 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ivan Abrahams, Bischof der Methodistenkirche in Südafrika und Generalsekretär des World Methodist Council, liest die Kundschaftergeschichte in Num 1314 vor dem Hintergrund der Erfahrungen des Kampfes gegen Apartheid und Unterdrückung in seiner Heimat. Dabei nimmt er auch die globalen Verwerfungen im Zuge des Ausbreitung des neoliberalen Wirtschaftsmodells in den Blick. Superintendent Rainer Bath legt den Text im Blick auf konkretes kirchliches Leitungshandeln aus. Auch wenn Aufbrüche und Veränderungen Gefahren mit sich bringen und Angst dumme Rückwärtsgewandtheit nach sich ziehen mag, bleibt die Hoffnung festzuhalten, dass im Vertrauen auf Gott scheinbar Unmögliches bewältigt werden kann.« (Aus dem Vorwort von Jörg Barthel, Holger Eschmann, Roland Gebauer und Christof Voigt)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 61: 50 Jahre ...
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahrbuch der Psychoanalyse feiert sein 50-jähriges Jubiläum: Anlass zu Rückblick und Aufbruch zu Neuem. In diesem Sinne starten wir mit Band 61 eine neue Serie: Ein Aufsatz aus den Anfangsjahren Entwicklung und Weiterentwicklung der Libidotheorie von Gerhart Scheunert, einem der Begründer des Jahrbuchs wird von zwei herausragenden Vertretern unterschiedlicher psychoanalytischer Positionen aus heutiger Sicht kommentiert in diesem Band von Werner Bohleber und Heinz Müller-Pozzi. Mit der Publikation der letztjährigen Karl-Abraham-Vorlesung der englischen Psychoanalytikerin Rosine Jozef Perelberg (Ein Vater wird geschlagen) sowie der aktuellen Wolfgang-Loch-Vorlesung von Carl Nedelmann (Die Verleugnung der Realität) setzt sich die Auseinandersetzung mit dem Thema Perversion sowie die gute Tradition fort, diese Vorlesungsreihen im Jahrbuch zu dokumentieren. Die Rubrik Geschichte der Psychoanalyse ist durch einen Beitrag von Hanna Knapp (zur frühen Psychoanalyserezeption in Spanien) und einen Nachtrag von Ernst Falzeder (zu Freuds Analyse von Elfriede Hirschfeld) vertreten. Ein ausführlicher Buch-Essay von F.-W. Eickhoff befasst sich mit der neu erschienenen vollständigen Ausgabe des Briefwechsels zwischen Freud und Karl Abraham.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot