Angebote zu "Anstiftung" (10 Treffer)

Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine globalisierte Welt, ihre hohe Veränderungsdynamik, die steigende Informationsflut und vieles mehr machen ein neues, zeitgemäßes Verständnis von Lernen und Bildung erforderlich. Das Lernen in sinnvollen Zusammenhängen, selbstbestimmt und mit Begeisterung, das Lernen im Leben, Erfahrungen von Selbstwirksamkeit, Wertschätzung, Anerkennung und Beziehung - das macht Lernprozesse erfolgreich. Eine solche Kultur der Potenzialentfaltung ist weit mehr als das ABC des Wissens. Sie erfordert, Schule neu zu denken. Um Schulen auf dem Weg zu Schulen der Potenzialentfaltung zu unterstützen, gründeten Margret Rasfeld, Stephan Breidenbach und Gerald Hüther die Initiative Schule im Aufbruch. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass jede Schule zu einem Ort wird, an dem Schülerinnen und Schüler ihre Talente entdecken und ihre Potenziale entfalten können. Sie versteht sich als Plattform, Ressource und lernendes Netzwerk für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung, das Schulen einlädt, inspiriert und ermutigt, den eigenen Weg zu finden, um eine Schule im Aufbruch zu werden. Bildung geht jeden an. Dieses Buch geht jeden an. Es stellt grundsätzliche Fragen, es zeigt Wege zu Lernlust statt Schulfrust. Kinder und Jugendliche entfalten ihr Potenzial - ihre Entdeckerfreude, ihre Gestaltungslust, ihre Kreativität und Offenheit, ihre Zukunftskompetenz. Der notwendige Wandel kann nur eigeninitiativ von Menschen vor Ort umgesetzt werden. Immer mehr Schulen machen mit. Aber auch Bildungspolitiker und Topmanager unterstützen die Initiative - für eine menschengerechte Lebens- und Arbeitswelt. Die Zeit ist reif. Jede und jeder ist gefragt und wichtig. Dieses Buch ermutigt und stiftet an. Begeben auch Sie sich mutig auf den Weg. Weil Schule sich ändern muss 8,5 Mio. Schulkinder und 800.000 Lehrer in Deutschland Lernen statt Pauken Schule - das Zukunftsthema Deutschlands

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung - Rasfeld...
3,72 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung als eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung: Margret Rasfeld, Stephan Breidenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung als Buch ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung:2. Auflage Margret Rasfeld, Stephan Breidenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung (Margret ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Ausgabe: Gebundene Ausgabe / Verlag: Kösel-Verlag / Autor: Margret Rasfeld Stephan Breidenbach / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 160 / Erscheinungsjahr: 2014

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung (Margret ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Ausgabe: Gebundene Ausgabe / Verlag: Kösel-Verlag / Autor: Margret Rasfeld Stephan Breidenbach / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 160 / Erscheinungsjahr: 2014

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 10.01.2018
Zum Angebot
Wenn und Aber - Anstiftungen zum Widerspruch
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit ihren Erfolgsbüchern «Westwärts und nicht vergessen» und «Vertreibung ins Paradies» ist Daniela Dahn unverwechselbar zu einer «wichtigen deutschen Stimme aus dem Osten» (Egon Bahr) geworden. Die streitbare Schriftstellerin, für ihre Auseinandersetzung mit dem deutschen Vereinigungsprozess u. a. mit dem Tucholsky-Preis ausgezeichnet, begibt sich in «Wenn und Aber» 2002 auf neues, globales Terrain. Wem gehört die Welt? Was darf Krieg? Brauchen wir eine Globalisierung der Demokratie? - Fragen, denen die Autorin mit derselben Kraft zur unabhängigen Betrachtung nachgeht wie der Lage in Ost und West nach mehr als zehn Jahren Uneinigkeit. Außerdem versammelt dieser Band kleine Porträts von «geschätzten Wenn-und-Aber-Sagern» wie Kurt Tucholsky, Eduard Goldstücker, Stefan Heym, Günter Gaus oder Christa Wolf. Daniela Dahn, geboren 1949 in Berlin, Journalistikstudium in Leipzig, danach Fernsehjournal-istin. Seit 1981 arbeitet sie als freie Autorin; Mitglied des P.E.N seit 1991, Gründungsmitglied des «Demokratischen Aufbruchs». Sie ist Trägerin des Kurt-Tucholsky-Preises für literarische Publizistik, der Luise-Schroeder-Medaille der Stadt Berlin und des Ludwig-Börne-Preises. Bei Rowohlt erschienen bislang neun Essay- und Sachbücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung als Buch ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulen im Aufbruch - Eine Anstiftung ab 12.99 EURO 2. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 29.12.2017
Zum Angebot
Macht, was ihr liebt!. 66 1/2 Anstiftungen das ...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben! Wie oft haben Sie das Gefühl, nach den Regeln anderer leben zu müssen? Gefangen zu sein in einer Arbeit, die bestenfalls mittelmäßig ist? Statt selbstbestimmt ein Leben zu leben und eine Arbeit zu machen, die Sie erfüllt? Mit 66 ½ inspirierenden Episoden aus ihren beliebtesten Kolumnen stiften uns die Autoren Anja Förster und Peter Kreuz an, Neues anzustoßen, Grenzen zu verschieben, Dinge weiterzudenken und unsere eigenen Regeln zu schaffen. Jede Episode ist voller Ideen, Geschichten, Lebensweisheiten und jeder Menge Inspiration für ein Leben, das alles außer gewöhnlich ist. Und das ist es doch, was wir uns wünschen: Zu sein, wer wir wirklich sind und zu werden, wozu wir fähig sind. Auf diesem Weg auch mal gegen den Strom zu schwimmen, kann extrem befreiend sein. Wir müssen nicht nach den Regeln anderer leben oder jeden Tag in einem Job verbringen, der sich bestenfalls mittelmäßig anfühlt. Wir alle haben es verdient, das zu machen, was wir lieben. Jeden Tag. Wir haben die Freiheit, dem Leben unseren Stempel aufzudrücken. Genau darum geht es in diesem Hörbuch. Eine ungekürzte Fassung, komplett von den Autoren gesprochen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anja Förster, Peter Kreuz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/foer/000001de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Wir sind das Kapital - Erkenne den Entrepreneur...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anstiftung zur persönlichen Revolution Die wachsenden Probleme unserer Zeit sind mit herkömmlichen Mitteln nicht mehr zu lösen. Heute sind Entrepreneure mit überzeugenden und tragfähigen Unternehmenskonzepten gefragt. Noch nie war es in der Geschichte so greifbar nahe, ein Unternehmen zu gruünden, ja sogar im Konzert der Großen mitzuspielen. Guünter Faltin ist ein großer Wurf gelungen - für Gründer, Selbständige und Unternehmen. Er bietet eine präzise und sehr systematische Methode an: das Entrepreneurial Design. Damit lernt man, sinnvoll aktiv zu werden und gerade deswegen erfolgreich zu sein. Bescheidener, was den Verbrauch an Ressourcen angeht. Anspruchsvoller, wenn es um geglücktes Leben geht. Wir sind das Kapital. Die große Ideenschmiede für Entrepreneure: vom ersten Einfall bis hin zum ausgearbeiteten Konzept. Damit wir anfangen, intelligenter zu wirtschaften. Prof. Dr. Günter Faltin baute den Arbeitsbereich Entrepreneurship an der Freien Universität Berlin auf. Seit 2013 lehrt er als Gastprofessor an der Universität Chiang Mai. 1985 gründete er die Projektwerkstatt GmbH mit der Idee der Teekampagne als Modell für Entrepreneurship. Das Unternehmen wurde zum weltgrößten Importeur von Darjeeling Tee. Faltin initiierte das Labor für Entrepreneurship und ist Business Angel erfolgreicher Start-Ups, darunter eBuero, RatioDrink und ePortrait. Die Price-Babson-Foundation, Boston, verlieh ihm den Award For Bringing Entrepreneurial Vitality to Academe. 2001 errichtete er die Stiftung Entrepreneurship mit dem Ziel, eine offenere Kultur des Unternehmerischen zu fördern. Für die Teekampagne erhielt er 2009 den Deutschen Gründerpreis. Als Pionier des Entrepreneurship-Gedankens in Deutschland zeichnete ihn 2010 der Bundespräsident mit dem Bundesverdienstorden aus.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot