Angebote zu "Deutscher" (339 Treffer)

Aufbruch ins All
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als erster Deutscher wird Alexander Gerst Kommandant auf der internationalen Raumstation ISS. ´Terra X´ begleitete ihn bei den Vorbereitungen auf seine Mission ´Horizons´. Die Erde ist ein Glück im Universum. Alexander Gerst präsentiert für ´Terra X´ seinen besonderen Blick auf unseren Heimatplaneten. Ist Leben auch anderswo möglich? Erstmals hat die Menschheit das Wissen und die Technologien, tiefer ins Universum vorzudringen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.06.2018
Zum Angebot
Various - Die Neue Deutsche Welle (NDW) - Vol.3...
24,95 €
Angebot
22,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipak (6-seitig) mit 152-seitigem Booklet, 43 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 160 Minuten. - Die NDW-Serie – Stil- und Label-übergreifend – wird fortgesetzt mit dem dritten Teil des umfassenden Überblicks über die Neue Deutsche Welle von 1977 bis 1985. - Alle NDW-Gassenhauer, alle Klassiker, alle Eintagsfliegen - Von Bel Ami und Geisterfahrer über Nena und Spliff bis zu Spider Murphy Gang und Münchener Freiheit… - Von 99 Luftballons bis Bruttosozialprodukt, von Da Da Da bis Major Tom (Völlig losgelöst)… Trotz stilistischer Vielfalt und kreativem Output implodierte das Massenphänomen ´NDW´ relativ schnell – eine kurzlebige Szene zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Aus der Neuen Deutschen Welle wuchs jedoch eine Independent-Szene, die sich auch weit über 30 Jahre später behaupten kann. Was Mitte der 80er in seichten Schlagerpop überging, hatte mal als Aufstand gegen eine erstarrte Musikwelt begonnen – und kaum eine Musikrichtung hat die musikalische Nation (und vor allem die Fachleute) so sehr gespalten wie die ´Neue Deutsche Welle´. Für die einen zu schräg oder zu abgefahren, für die anderen der Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern, ein belebender Aspekt in der dümpelnden Musiklandschaft, und für wieder andere einfach nur zu albern oder übelster Kommerz. Auf jeden Fall war die ´Neue Deutsche Welle´ das ´´einzige nennenswerte Pop-Ereignis in Deutschlands populärer Musik seit dem Zweiten Weltkrieg´´ (Thomas Schwebel/Fehlfarben). Die Neue Deutsche Welle brachte furchtbare Songs hervor, die äußerst ernst gemeint waren, furchtbar belanglose Stücke, die nicht so ernst gemeint waren, extrem gute Titel, die auch so gemeint waren und Songs, die die Zeit überdauert haben und die heute als echte Klassiker gelten.Die musikalische Vielfalt aus den Jahren 1977 bis 1985 wird in der Bear Family-Reihe ´Aus grauer Städte Mauern´ erstmals so umfänglich wie möglich geschildert – eine kurzlebige Welt zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Vier 2-CD-Sets präsentieren sowohl die mittlerweile legendären Hits von Nina Hagen, Fehlfarben, Trio, Nena und Joachim Witt, als auch Raritäten der experimentellen Punk-Szene und kuriose Fundstücke aus Kellerstudios und Selbstverlag-Labels. Viele Facetten in diesem Panoptikum der ´neuen deutschen Tanzmusik´ bereiteten den Boden für Künstler wie Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen oder Die Ärzte und beinflußte später den deutschsprachigen HipHop, Techno oder Musikströmungen wie die ´Hamburger Schule´. Jede Folge enthält ein ca. 150-seitiges Booklet mit ausführlichen Biographien, Hintergrundinformationenzu jedem Song und unzähligen Zeitdokumenten: Anzeigen, Plakate, Fanzines, Konzertfotos und Plattencover. In der Tat: ´Höre, staune, gute Laune!´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Various - Die Neue Deutsche Welle (NDW) - Vol.2...
24,95 €
Angebot
22,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipak (6-seitig) mit 152-seitigem Booklet, 53 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 167:48 Minuten. • Zweiter Teil des umfassenden Überblicks über die Neue Deutsche Welle – Stil- und Label-übergreifend – von 1977 bis 1985. • Alle NDW-Gassenhauer, alle Klassiker, alle Eintagsfliegen! • Von Ace Cats und Die Ärzte über Nena und Spliff bis zu Joachim Witt und Xmal Deutschland. .. • Von Hurra, hurra die Schule brennt bis Wir steh’n auf Berlin , von Carbonara bis Ich will Spaß ... Trotz stilistischer Vielfalt und kreativem Output implodierte das Massenphänomen ´´NDW´´ relativ schnell – eine kurzlebige Szene zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Aus der Neuen Deutschen Welle wuchs jedoch eine Independant-Szene, die sich auch weit über 30 Jahre später behaupten kann. Was Mitte der 80er in seichten Schlagerpop überging, hatte mal als Aufstand gegen eine erstarrte Musikwelt begonnen – und kaum eine Musikrichtung hat die musikalische Nation (und vor allem die Fachleute) so sehr gespalten wie die ´´Neue Deutsche Welle´´. Für die einen zu schräg oder zu abgefahren, für die anderen der Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern, ein belebender Aspekt in der dümpelnden, und für wieder andere einfach nur zu albern oder übelster Kommerz. Auf jeden Fall war die ´´Neue Deutsche Welle´´ das „einzige nennenswerte Pop-Ereignis in Deutschlands populärer Musik seit dem Zweiten Weltkrieg´´ (Thomas Schwebel/Fehlfarben). Die Neue Deutsche Welle brachte furchtbare Songs hervor, die äußerst ernst gemeint waren, furchtbar belanglose Stücke, die nicht so ernst gemeint waren, extrem gute Titel, die auch so gemeint waren und Songs, die die Zeit überdauert haben und die heute als echte Klassiker gelten. Die musikalische Vielfalt aus den Jahren 1977 bis 1985 wird in der Bear Family-Reihe ´Aus grauer Städte Mauern´ erstmals so umfänglich wie möglich geschildert – eine kurzlebige Welt zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Vier 2-CD-Sets präsentieren sowohl die mittlerweile legendären Hits von Nina Hagen, Fehlfarben, Trio, Nena und Joachim Witt , als auch Raritäten der experimentellen Punk-Szene und kuriose Fundstücke aus Kellerstudios und Selbstverlag-Labels. Viele Facetten in diesem Panoptikum der ´neuen deutschen Tanzmusik´ bereiteten den Boden für Künstler wie Herbert Grönemeyer , die Toten Hosen oder Die Ärzte und beinflußte später den deutschsprachigen HipHop, Techno oder Musikströmungen wie die ´Hamburger Schule´. Jede Folge enthält ein ca. 150-seitiges Booklet mit ausführlichen Biographien, Hintergrundinformationenzu jedem Song und unzähligen Zeitdokumenten: Anzeigen, Plakate, Fanzines, Konzertfotos und Plattencover. In der Tat: ´Höre, staune, gute Laune!´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Various - Die Neue Deutsche Welle (NDW) - Vol.4...
24,95 €
Angebot
22,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipak (6-seitig) mit 146-seitigem Booklet, 43 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 162 Minuten - Die NDW-Serie – Stil- und Label-übergreifend – jetzt komplett mit dem vierten Teil des umfassenden Überblicks über die Neue Deutsche Welle von 1977 bis 1985. - Alle NDW-Gassenhauer, alle Klassiker, alle Eintagsfliegen! - Von Deutsch-Amerikanische Freundschaft und Grauzone über Mittagspause und Münchener Freiheit bis zu Trio und Joachim Witt …. - Von Kebab Träume bis Eisbär , von Der Knutschfleck bis Berlin bei Nacht … Kaum eine Musikrichtung hatte Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre die musikalische Nation so sehr gespalten wie die Neue Deutsche Welle. Für die einen zu schräg oder zu abgefahren, für die anderen der Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern, ein belebender Aspekt in der dümpelnden Musiklandschaft und ein Energie-Stoß für eine gesamte Branche. Trotz stilistischer Vielfalt und kreativem Output implodierte das Massenphänomen ´NDW´ relativ schnell – aus der Neuen Deutschen Welle wuchs jedoch eine Independent-Szene, die sich auch weit über 30 Jahre später behaupten kann. Und auf jeden Fall war die ´Neue Deutsche Welle´ das ´´einzige nennenswerte Pop-Ereignis in Deutschlands populärer Musik seit dem Zweiten Weltkrieg´´ (Thomas Schwebel/Fehlfarben). Die Neue Deutsche Welle brachte furchtbare Songs hervor, die äußerst ernst gemeint waren, furchtbar belanglose Stücke, die nicht so ernst gemeint waren, extrem gute Titel, die auch so gemeint waren und Songs, die die Zeit überdauert haben und die heute als echte Klassiker gelten.Die musikalische Vielfalt aus den Jahren 1977 bis 1985 wird in der Bear Family-Reihe ´Aus grauer Städte Mauern´ erstmals so umfänglich wie möglich geschildert – eine kurzlebige Welt zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Die nun vorliegenden vier 2-CD-Sets präsentieren sowohl die mittlerweile legendären Hits von Nina Hagen, Fehlfarben, Trio, Nena und Joachim Witt , als auch Raritäten der experimentellen Punk-Szene und kuriose Fundstücke aus Kellerstudios und Selbstverlag-Labels. Viele Facetten in diesem Panoptikum der ´neuen deutschen Tanzmusik´ bereiteten den Boden für Künstler wie Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen oder Die Ärzte und beinflußte später den deutschsprachigen HipHop, Techno oder Musikströmungen wie die ´Hamburger Schule´. Jede Folge enthält ein 152-seitiges Booklet mit ausführlichen Hintergrundinformationen zu jedem Song und unzähligen Zeitdokumenten: Anzeigen, Plakate, Fanzines, Konzertfotos und Plattencover. Teil 4 zeigt in einem 10-seitigen Index zu den Interpreten und Songs dieser Edition zudem Querverbindungen zwischen den Musikern auf und bildet damit den Abschluß der insgesamt 600 Seiten umfassenden Dokumentation. In der Tat: ´Höre, staune, gute Laune!´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Various - Die Neue Deutsche Welle (NDW) - Vol.1...
24,95 €
Angebot
22,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipak (6-seitig) mit 152-seitigem Booklet, 50 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 176 Minuten. - Erster von insgesamt vier Teilen zur Geschichte der NDW! - Der erste umfassende Überblick über die Neue Deutsche Welle – Stil- und Label-übergreifend – von 1977 bis 1985. - Alle NDW-Gassenhauer, alle Klassiker, alle Eintagsfliegen! - Von Abwärts bis Zeltinger, von Nena bis Trio, von den Mimmi’s bis zur Spider Murphy Gang... - Von Es geht voran bis Düse im Sauseschritt , von Dreiklangs-Dimensionen bis Computerstaat ... Kaum eine Musikrichtung hatte Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre die musikalische Nation so sehr gespalten wie die Neue Deutsche Welle. Für die einen zu schräg oder zu abgefahren, für die anderen der Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern, ein belebender Aspekt in der dümpelnden Musiklandschaft oder ein Energie-Stoß für eine gesamte Branche, und für wieder andere einfach nur zu albern oder übelster Kommerz. Aus der Neuen Deutschen Welle wuchs eine Independent-Szene, die sich auch weit über 30 Jahre später gegen die Major-Labels behaupten kann. Was Mitte der 80er in seichten Schlagerpop überging, hatte mal als Aufstand gegen eine erstarrte Musikwelt begonnen – Musiker und Bands produzierten plötzlich mit den einfachsten Mitteln und begannen selbst eigene Strukturen aufzubauen, um sich gegen die Gigantomanie der übermächtigen Industrie aufzulehnen. Die Eigenproduktion von Singles in kleinen Stückzahlen und alternative Plattenläden schufen die Voraussetzungen dafür. Die Neue Deutsche Welle brachte furchtbare Songs hervor, die äußerst ernst gemeint waren, furchtbar belanglose Stücke, die nicht so ernst gemeint waren, extrem gute Titel, die auch so gemeint waren und Songs, die die Zeit überdauert haben und die heute als echte Klassiker gelten. Die musikalische Vielfalt aus den Jahren 1977 bis 1985 wird in der Bear Family-Reihe ´Aus grauer Städte Mauern´ erstmals so umfänglich wie möglich geschildert – eine kurzlebige Welt zwischen Aufbruch, Kunst-Musik und industrieller Massenproduktion. Vier 2-CD-Sets präsentieren sowohl die mittlerweile legendären Hits von Nina Hagen, Fehlfarben, Trio, Nena und Joachim Witt als auch Raritäten der experimentellen Punk-Szene und kuriose Fundstücke aus Kellerstudios und Selbstverlag-Labels. Viele Facetten in diesem Panoptikum der ´neuen deutschen Tanzmusik´ bereiteten den Boden für Künstler wie Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen oder Die Ärzte und beinflussten später den deutschsprachigen HipHop, Techno oder Musikströmungen wie die ´Hamburger Schule´. Jede Folge enthält ein ca. 150-seitiges Booklet mit ausführlichen Biographien, Hintergrundinformationen zu jedem Song und unzähligen Zeitdokumenten: Anzeigen, Plakate, Fanzines, Konzertfotos und Plattencover. In der Tat: ´Höre, staune, gute Laune!´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
HAZY OSTERWALD SEXTETT - Und sie tanzen einen T...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 29 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten. Hazy Osterwald Sextett ´Und sie tanzen einen Tango ...´ BCD 16424 AH Das Hazy Osterwald Sextett hat mit originellen Schlagern das deutsche Publikum von Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre begeistert. Dieses Album enthält alle Hits der großen Zeit des Hazy Osterwald Sextett s. Die Refrainzeile ´Und sie tanzen einen Tango´ kann im deutschen Sprachraum jedermann/frau mitsingen. Sie stammt von Hazy Osterwald s Megahit Kriminaltango aus dem Jahre 1959. Das Hazy Osterwald Sextett hat mit originellen Schlagern das deutsche Publikum von Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre begeistert. Das Orchester nutzte seine damals fast permanente Fernsehpräsenz, um im Plattenmarkt erfolgreich zu sein. Kaum ein anderer Künstler oder Band hat so treffend die Zeit des wirtschaftlichen Aufbruchs musikalisch und optisch umgesetzt wie das Hazy Osterwald Sextett. Versetzen Sie sich mit diesen Aufnahmen zurück in die optimistischen 50er Jahre. Dieses Album von Bear Familiy Records enthält alle Hits der großen Zeit des Hazy Osterwald Sextett s.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Various - Schlager - Hippies, Hasch und Flower ...
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

CD mit 32-seitigem Booklet, 25 Titel, Spieldauer 70 Minuten. Die legendäre Zeit der ´68er´ als Thema für die Schallplatte, kuriose Schlager, betroffene Interpreten, handfestes Blödeln mit europäischen und amerikanischen Stars diverser Couleur. Viele Raritäten für Sammler des Obskuren. 1968 in Deutschland und anderswo. Es war die Zeit des Umbruchs und des Aufbruchs. Blumenkinder und Gummiknüppel. Gammler und Demonstrationen. Haschpfeifen und staatstragende Hilflosigkeit. Noch heute ist diese Zeit Thema für seriöse Aufarbeitung in Büchern, für Filmdokumentationen und Diskussionsrunden. Aus heutiger Sicht sorgt fast alles, was damals aufgenommen wurde, vor allem textlich für eine Mixtur aus Lachsalven und Kopfschütteln. Es gab Schlager, Betroffenheits-Folklore und vorsätzliche Blödeleien. Nur die wenigsten der hier zusammengetragenen Songs haben sich zählbar gut verkauft ´ die Folge: viele sind längst kaum noch zu finden und zu Raritäten mutiert, die es zum Teil noch nie auf CD gegeben hat und die darum den imaginären Stempel ´RARITÄT´ tragen. Titelzeilen wie Gammelshake , Wir sind verlauste Affen oder Molotow Cocktail Party genügen eigentlich schon, um größte Neugier zu entfachen ´ und wer nur einmal Kaplan Flury s Jimi, oh Jimi Hendrix gehört hat, wird diese CD hüten wie seinen eigenen Augapfel. Fazit: ein Rundum-Brüller mit engagiertem Betroffenheitsanteil... !

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Aufbruch und Zerstörung
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutsch-jüdische Geschichte in der Neuzeit hat sich gleich bei ihrem Erscheinen den Ruf eines Standardwerks erworben. Die vier Bände werden jetzt in einer Sonderausgabe vorgelegt, die sie einem noch größeren Publikum zugänglich machen sollen. Das Werk setzt ein mit dem Beginn des 17. Jahrhunderts, stellt den Weg zur Emanzipation und Akkulturation dar, der doch nie zur vollständigen Integration in die deutsche Gesellschaft führt, und schließt mit der Ausgrenzung der Juden und ihrer systematischen Ermordung unter dem NS-Regime. Aber: ´´Trotz der erdrückenden Realität des Holocaust, die die hier erzählte Geschichte auf tragische Weise beendet hat´´, ist es nicht im Hinblick auf ihn angelegt. Die deutsch-jüdische Geschichte erscheint hier als ´´ Bestandteil der Geschichte des jüdischen Volkes wie der der Deutschen´´ (M. A. Meyer), einer Geschichte freilich, in der am Ende alle Hoffnungen der Juden zunichte werden, ihr außerordentlicher Beitrag zur deutschen Kultur geleugnet wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2018
Zum Angebot
Aufbruch nach Nicaragua
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Zeiten des Kalten Krieges reisten Tausende Engagierte aus der damaligen Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik nach Nicaragua. Sie alle wollten das sandinistische Nicaragua unterstützen und beim Aufbau einer sozial gerechten Gesellschaft helfen. Während die DDR-Regierung die Solidarität mit Nicaragua zur Staatspolitik erklärte und Großprojekte organisierte, stellte die Bundesrepublik ihre staatliche Hilfe ein und unterstützte stattdessen die aggressive Außenpolitik der US-Regierung. Als Gegengewicht bildeten sich zahlreiche Basisgruppen zur Un-terstützung kleinerer Einzelprojekte vor Ort.Im vorliegenden Buch erzählen Reisende aus Ost und West von ihren damaligen Beweggründen, nach Nicaragua zu gehen, ihren Erfahrungen im Land und ihren teilweise exotischen Begegnungen mit den Deutschen aus dem jeweils anderen Teil. Diese waren geprägt von vorsichtiger Neugier wie auch von Desinteresse und Skepsis. Zu sehr unterschieden sich die entwicklungspolitischen Konzepte und die Mentalitäten. Abschließend wird gefragt, was aus der damaligen Solidaritätsbewegung geworden ist und wie sich das Land seitdem entwickelt hat. Zahlreiche noch heute tätige Gruppen stellen ihre Arbeit vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.06.2018
Zum Angebot
Philosophie im Aufbruch
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wer heute denkt, denkt Griechisch, auch wenn er es gar nicht vermutet.´´ So die Forscherin Jacqueline de Romilly. In der Tat nahm die abendländische Philosophie bei den Griechen ihren Ausgang und schuf die Grundlage für unsere Kulturentwicklung bis in die heutige Zeit. Deshalb ist es wichtig, Schüler der Mittelstufe mit diesen geistigen Grundlagen Europas und ihrer Wirkungsgeschichte vertraut zu machen. Die Ausgabe ermöglicht dies anhand sorgfältig ausgewählter lateinischer Texte und ergänzender deutscher Zusatztexte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot