Angebote zu "Eine" (4.320 Treffer)

Kirche im Aufbruch - Ein Change Management Ansa...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die katholische Kirche ist eine Ecclesia semper reformanda, also eine Kirche, die sich immer wieder erneuern, verändern und reformieren muss. Reform im kirchlichen Kontext bedeutet nichts anderes als: Zurückformung - auf Christus hin. Er, Jesus Christus, ist die Existenzberechtigung, das Fundament, die Mission und Strategie der Kirche. An ihm hat sie sich immer wieder zu orientieren, wenn sie neue Wege gehen möchte, um Menschen anzusprechen. Die vorliegende Arbeit wagt einen betriebswirtschaftlichen Blick auf die katholische Kirche in Deutschland und analysiert, wie der umfassende Auf- und Umbruchprozess, der sich der Kirche in den nächsten Jahrzehnten stellen wird, gelingen kann. Hierbei ist in erster Linie ein grundsätzliches Umdenken aller Getauften erforderlich. Die Kirche - das sind nicht nur Papst, Bischöfe und Priester, sondern alle Getauften. Jeden einzelnen Christen betrifft die Sendung: Geht hinaus in die Welt und verkündet das Evangelium! Die Kirche hat keinen Selbstzweck. Vielmehr ist es an der Zeit, dass sie ihre Mission und Kernkompetenz wieder neu entdeckt, nämlich das Evangelium zu den Menschen zu bringen. Insofern ist Papst Franziskus eine verbeulte Kirche, die verletzt und beschmutzt ist, weil sie auf die Straßen hinausgegangen ist, lieber, als eine Kirche, die aufgrund ihrer Verschlossenheit und ihrer Bequemlichkeit, sich an die eigenen Sicherheiten zu klammern, krank ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gesichter des Islam - Eine Religion im Aufbruch?
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prophet Mohammed hat die Araber geeint, er hat ihnen eine Identität, ein Rechtssystem, eine Sprache, und den Glauben an den einen und einzigen Gott gegeben. Aber wir kennen nur den Mohammed des 7. Jahrhunderts, den Stifter einer dritten Weltreligion. Was Kalifen, Gelehrte und Gläubige aus seiner Religion machten, ist nicht mehr Mohammeds Problem. Die Nachfolger eroberten ein Weltreich, bis an die Grenzen Europas. Wir teilen 1.400 Jahre leidvolle Geschichte. Christentum und Judentum sind durch das Feuer der Aufklärung gegangen. Sie haben ihre weltliche Macht weitgehend verloren. Dieser mühevolle und nicht ungefährliche Weg bleibt auch dem Islam nicht erspart, will er neben den anderen Religionen im 21. Jahrhundert bestehen. Die notwendige Auseinandersetzung mit den Muslimen könnte die Diskussion wieder auf eine philosophische, spirituelle Glaubensebene heben. Könnte, wenn die Gläubigen und die Verantwortlichen denn wollen. Nur, zu viele verwirrte Diener Mohammeds kämpfen heute ihren Dschihad, den unerklärten Krieg gegen die Zivilisation und gegen ihre eigene Religion. Diesen Kampf gegen Freiheit und Menschenrechte werden sie verlieren, verlieren müssen. Dr. Johann Friederichs war zwei Jahrzehnte in Auslandsunternehmen weltweit tätig. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit als Hochschuldozent war die Abhängigkeit internationalen Managements vom Umfeld gegensätzlicher Kulturen. Als Sachbuchautor schrieb er über Wirtschaft und Politik in China und in der Europäischen Union.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Aufbruch im Umbruch - Unternehmungen für eine v...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Greifswalder Überlegungen zu kirchentheoretischen Fragen tragen seit längerem spezifisch missionarische Impulse in die theologischen und kirchlichen Debatten ein. Der Missionsbegriff folgt dabei erkennbar dem Konzept der Missio Dei, am ehesten in der Ausprägung Lesslie Newbigins und David J. Boschs, unter Bejahung des integrativen Missionsansatzes, der aber in der evangelistischen Verkündigung das Herzstück der Mission erblickt. Dabei war lange vor allem die ortskirchengemeindliche Perspektive leitend. Mit den Aufsätzen und Vorträgen aus den Jahren 2013 bis 2016 weitet sich der Blick: Ein regiolokales Kirchenbild zeigt sich immer stärker als mögliche Leitperspektive. Dabei bleibt der missionarische Tenor deutlich zu erkennen, nun aber auf größere Räume und kirchliche Kontexte fokussiert. In verschiedenen thematischen Akzentuierungen wird die Theologie des Greifswalder Instituts weiterentwickelt, unter anderem im Blick auf die pastorale Rolle, die Gestaltung (alternativer) Gottesdienste, die Ausbildung von fresh expressions of church, die theologische Zuordnung zur evangelikalen Szene und einiges mehr. Dr. theol. Michael Herbst ist Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald und Gründungsdirektor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung Greifswald.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Die Mongolei, ein Land im Aufbruch - Rentner au...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mongolei ist für den Normaltouristen ein eher abgelegenes Reiseziel. Früher war die die Organisation einer solchen Reise ohne Unterstützung eines Reisebüros nicht ganz einfach. Heute erwirbt man via Internet ein Flugticket nach Ulan Bator, reserviert auf dem selben Weg ein Hotelbett und lässt sich vom Flughafen in die Stadt fahren. Allerdings geht es ab diesem Punkt nur über persönliche Kontakte oder mit der Hilfe eines örtlichen Reisebüros weiter. Englisch reicht bis dahin aus. Wir hatten von früheren Fahrten gute Bekannte, die uns eine höchst abenteuerliche Reise ermöglichten. Darüber berichtet dieses Reisetagebuch. Es soll aber auch Mut machen, sich im fortgeschrittenen Alter auf Unwägbares einzulassen. Der Autor war nach dem Studium und einigen Jahren beruflicher Tätigkeit in der freien Wirtschaft über 35 Jahre engagierter Berufsschullehrer, dazu ist er Vater dreier Söhne und dazu fünffacher Großvater.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Pädagogik der Liebe von Papst Franziskus - Vade...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Erstauflage Revolution der zärtlichen Liebe (2015) und der Zweitauflage 'Reformation im Geist der Reformation' rückt der Titel der um den Verlauf der Familiensynoden der Jahre 2014 und 2015 bis einschließlich der Rezeption des nachsynodalen Schreibens Amoris laetitia erweiterten 3. Auflage des Synodentagebuches das alle Erwartungen übertreffende Ergebnis eines alle Teilkirchen der Welt umfassenden, synodalen Prozesses in der Katholischen Kirche in den Mittelpunkt: Der Weg der 'Kirche im Aufbruch' im 3. Jahrtausend steht im Dienst der göttlichen Pädagogik der Liebe. Verfolgen Sie in einem für die Gegenwart bedeutungsvollen Rückblick - chronologisch oder geleitet durch die Konkordanz der 60 Seiten Themenregister und ggf. unterstützt über die weiteren Quellenbelege des Internet-Blogs www.familiensynode.blogspot.de - die wohl spannendste Zeit seit dem II. Vatikanischen Konzil! Holger Dörnemann, Dr. theol. habil., PD für Religionspädagogik und Katechetik der Kath.- Theol.-Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität, München, leitet die 'Katechese und Sakramentenpastoral' im Erzbistum Köln und war in der Zeit der Familiensynoden 2014 und 2015 bis Ende 2016 Berater der Kommission XI 'Ehe und Familie' der Deutschen Bischofskonferenz. Folgende weitere wissenschaftliche Buchpublikationen des Autors stehen in Verbindung zur 'Pädagogik der Liebe von Papst Franziskus': - Ehe und Familie. Lernorte des Glaubens, Würzburg 2014. - Freundschaft. Die Erlösungslehre des Thomas von Aquin, Würzburg 2012

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Später Aufbruch
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Aufbrüche
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt in die Welt der inneren Bilder ein und erläutert die Arbeit mit ihnen. Der Hauptteil besteht aus zahlreichen Imaginationen, die selbst genutzt oder als Anregungen für eigene Imaginationen verwendet werden können. Alle Imaginationen werden kommentiert. Das Buch ist für alle Menschen geeignet, die sich mit den eigenen Veränderungsmöglichkeiten beschäftigen möchten. Unsere Welt baut sich aus Vorstellungsbildern auf: Aus Bildern, die wir aktuell sehen, aus Bildern, in die wir anderweitig Aufgenommenes umsetzen, aus Bildern, die wir erinnern, aus Bildern, in denen wir denken und fühlen, die wir selbst herstellen. Da Vorstellungsbilder so wichtig sind, da sie so etwas wie eine Grundsprache unserer Psyche zu sein scheinen, liegt der Versuch nahe, sie besser und bewusster zu nutzen. Über das Erleben innerer Bilder lassen sich unsere Gefühle, unsere Bewertungen und Grundeinstellungen betrachten und verändern. Eine Möglichkeit dazu bieten Imaginationen. Die vorliegende Sammlung von Imaginationen umfasst sowohl Vorstellungsbilder zur Entspannung und Ruhe als auch Vorstellungsbilder zur Auseinandersetzung mit der eigenen inneren Welt - und damit auch mit unserer Beziehung zu anderen Menschen. Die Kommentierungen der Imaginationen zeigen, wie eine Auseinandersetzung mit den inneren Bildern erfolgen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Aufbruch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein leidenschaftlicher Aufruf zur Mitwirkung an einem globalen Projekt des Friedens! Niemand ist dafür zu klein oder unbedeutend. Immer dann, wenn wir uns für mehr Fairness, Solidarität, Authentizität und Ebenbürtigkeit in einer Beziehung einsetzen, treten wir aus der Ohnmacht heraus und arbeiten mit am Feld einer neuen globalen Zivilisation. Die Autorinnen beschreiben einen grundlegenden Gestaltwandel. Er ist Ausdruck der Liebe und wird von Kooperation und Toleranz bestimmt. So kann sich versöhnen, was getrennt ist, und geheilt werden, was verwundet ist. Lassen Sie sich von den Zeugnissen der vier Frauen inspirieren und motivieren, ihre je eigene Aufgabe in diesem globalen Projekt zu fi nden und zu realisieren. Nicht nur diese vier Frauen, auch die Erde und die Menschheit danken Ihnen dafür!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Im Aufbruch
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Aufbruch - unter diesem doppelsinnigen Titel sammelt das neue Jahrbuch des BibelSeminar Königsfeld herausragende Abschlussarbeiten von Absolventen. Mit erstaunlich hohem Engagement beschäftigen sich die jungen Theologen mit Fragestellungen, die während ihrer 3-jährigen theologischen Ausbildung aufgebrochen sind. An der Schwelle zum ´´Aufbruch´´ in den Dienst in Gemeinde und Mission werden diese Themen mit einem hohen Praxisbezug bearbeitet. Zusätzlich möchte das Jahrbuch in Zukunft Einblicke in das theologische Schaffen von Dozenten geben, um so die Arbeit der Fachschule für Theologie und Mission einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Aufbruch!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit ist reif - für deinen persönlichen und beruflichen Aufbruch! Lass dich von der Natur und ihrem Rhythmus dazu inspirieren! Das GAIA-Prinzip nimmt die Natur als Vorbild und verbindet archaisches europäisches Lebenswissen mit modernen Management-Methoden. Eine Vielfalt an Anregungen, Beispielen und Ritualimpulsen begleiten zu einem nachhaltig-freudvollen Aufbruch und natürlichen Erfolg. Jedes Leben und Arbeiten ist erfolgreich und in einem freudvollen Flow, wenn natürliche Rhythmen wieder beachtet werden. Das GAIA-Naturjahr mit seinen acht evolutionären Qualitäten ist ein blue-print für jede gesunde Weiterentwicklung, für persönliche Lebensthemen genauso wie für Projekte, Teams, Organisationen, Unternehmens- und Führungskultur. Dieses Buch begleitet Schritt für Schritt durch jede der acht Zeitqualitäten und offenbart, warum nur mit natürlichen Zyklen und Rhythmen Erfolg möglich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot