Angebote zu "Gemälde" (11 Treffer)

Gemälde Malerei
120,00 € *
zzgl. 6,90 € Versand

gemalt in Acryl Öl auf Leinwand auf Keilrahmen mit dem Titel Aufbruch, ein teilabstraktes Original mit den Maßen B37 cm Länge 103 cm, Entstehungsjahr 2014, signiert und datiert, eine Aufhängung ist angebracht

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Aufbruch abstrakte Malerei bunt gelb blau rot grau
289,00 € *
zzgl. 22,00 € Versand

- Künstler ALEXANDRA BREHM GEB BURGSTALLER - Titel Aufbruch XXL - Format 80 x 140 x 2 cm - Technik Acrylbild Acrylmalerei auf Leinwand - Keilrahmenbild - Motiv Abstrakte Bilder u. Malerei - Farbe Gelb, Schwarz, Blau, rot - Original und Unikat - Aufhängefertig - ORIGINAL GEMÄLDE - HANDGEMALTES UNIKAT - Aufhängefertige Lieferung - Material Acrylfarben, Schlussfirnis - Untergrund Leinwand auf Keilrahmen - Technik Acrylmalerei abstrakt - Auflage Handgemaltes Original Gemälde und Unikat - Atelier Nähe Ulm in Baden Württemberg _____________________________________________________ Das Bild Leinwandbild ist fertig auf Keilrahmen gespannt. Die Seitenränder des Bildes sind mitbemalt, es kann ohne zusätzlichen Rahmen aufgehängt werden. Eine Aufhängevorrichtung am Gemälde ist vorhanden. Die Rückseite des Keilrahmens ist mit einer zusätzlichen Schnur-Verspannung vor Verzug geschützt. Mehr Bilder auch unter www.burgstallers-art.de AUFTRAGSMALEREI INDIVIDUALISIERUNGEN Sie möchten dieses oder ein ähnliches Gemälde in einer anderen Größe oder anderen Farbe? Bitte kontaktieren Sie mich einfach unverbindlich - fast alles ist möglich! Mail info(at)burgstallers-art.de Mein Malspektrum umfasst die Abstrakte Malerei, Portraits und Gesichter, Figürliche Bilder, Erotische Gemälde, Landschaften, Blumen, Sportbilder uvm. Gerne nehme ich mich Ihren Sonderwünschen an, um mit Ihnen gemeinsam ein individuelles, einzigartiges Gemälde zu schaffen. Mehr auch unter www.burgstallers-art.deauftragsmalerei

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Kerstin Tschech: Triptychon ´Aufbruch´, ungerah...
820,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Der Traum von Freiheit und Kraft: Bei ihren Gemälden geht es Kerstin Tschech um mehr als das detailreiche oder fotografische Abbilden von Pferden. Sie will die Faszination Pferd erlebbar machen. Das Herangaloppieren der edlen Geschöpfe, das rhythmische Atmen und die kraftvolle Welle, die von den erhitzten Pferdekörpern ausgeht. Der Geruch nach Pferden - so dicht dran ist Tschech am Wesen der Pferde auf ihren Leinwänden.Für eine brillante, authentische Wiedergabe wurde die Originalvorlage im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwände (100% Baumwolle) übertragen und auf Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 199 Exemplare, rückseitig nummeriert und von der Künstlerin signiert. Format 41,5 x 100 cm bzw. 50 x 100 cm. Alle drei Bildelemente als Triptychon. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 13.07.2018
Zum Angebot
Kerstin Tschech: Triptychon ´Aufbruch´, gerahmt...
1.100,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Der Traum von Freiheit und Kraft: Bei ihren Gemälden geht es Kerstin Tschech um mehr als das detailreiche oder fotografische Abbilden von Pferden. Sie will die Faszination Pferd erlebbar machen. Das Herangaloppieren der edlen Geschöpfe, das rhythmische Atmen und die kraftvolle Welle, die von den erhitzten Pferdekörpern ausgeht. Der Geruch nach Pferden - so dicht dran ist Tschech am Wesen der Pferde auf ihren Leinwänden.Für eine brillante, authentische Wiedergabe wurde die Originalvorlage im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwände (100% Baumwolle) übertragen und auf Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 199 Exemplare, rückseitig nummeriert und von der Künstlerin signiert. Keilrahmenformat 41,5 x 100 cm bzw. 50 x 100 cm. Gerahmt jeweils in anspruchsvoller Massivholz-Atelierrahmung mit Schattenfuge. Format 44 x 103 cm bzw. 53 x 103 cm. Alle drei Bildelemente als Triptychon. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 13.07.2018
Zum Angebot
Vincent van Gogh: Die Gemälde 1886-1890
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Vincent van Gogh 1890 starb, befand sich ein Großteil seines Werks bei Theo, dem jüngeren Bruder und Kunsthändler. Verschiedene Bilder scheinen aber auch in Arles zurückgeblieben zu sein; wieder andere hatte van Gogh an Kollegen und Freunde verschenkt oder damit - wie in der Pariser Zeit - Farbe und Malbedarf bezahlt. Als zehn Jahre nach seinem Tod ein wachsendes Interesse an den Bildern entstand, mischten sich bald auch zweifelhafte Stücke darunter. Dem ersten Werkkatalog, der 1928 erschien, folgte bald ein Nachtragsband, der nicht etwa neu entdeckte Bilder aufnahm, sondern einige bisher für echt gehaltene abschrieb. Seitdem vergeht kaum ein Jahr, in dem nicht an diesem oder jenem van Gogh-Werk die Fälschungsdebatte neu entflammt. In diesem Kontext ist die Frage, wer wann welches Bild besaß, ausstellte und verkaufte, von besonderer Wichtigkeit. Darüber hinaus sind die ´Lebensgeschichten´ von van Goghs Bildern auch als solche faszinierend und beleuchten vielfältige Aspekte der Kulturgeschichte: die Veränderung des ästhetischen Geschmacks und der Kunstauffassung in der Moderne, die Entwicklung einer neuen Kunstleidenschaft im liberalen Bürgertum, die Rolle des Kunsthandels in Zeiten von Prosperität und Krise, von Krieg und Exil. Vor zwanzig Jahren hat Walter Feilchenfeldt seine erste Studie zur Rezeption van Goghs in Deutschland publiziert. Nun legt er ein Handbuch vor, das sämtliche Gemälde aus van Goghs französischer Zeit (Paris, Arles, St. Rémy, Auvers) umfaßt. Detailliert verzeichnet er für über 600 Bilder die Besitzerwechsel und Ausstellungen. Bild für Bild werden Provenienz und Werdegang durchleuchtet; erstmals werden alle Gemälde aus den wichtigsten Schaffensjahren des Künstlers maßstäblich in Farbe abgebildet. Eine Fundgrube für alle van Gogh-Interessierten und ein unverzichtbarer Beitrag für ein kommendes bereinigtes Werkverzeichnis. Die Chronik von Vincent van Goghs Entdeckung, die verschlungenen Wege seiner Bilder über die Jahrzehnte: ein Grundlagenwerk zur Provenienz- und Echtheitsforschung. ´Ein fulminanter Katalog, in dem der Zürcher Kunsthändler und Provenienzforscher das Schicksal all jener 568 Gemälde bilanziert, die van Gogh zwischen 1886 und 1890 vollendet hat.´ ART Kunstmagazin ´Der Werkkatalog wird zur hochinteressanten Kunst- und Sozialgeschichte. Zum einen erlebt man in der Bilderfolge atemlos die Biografie einer Schöpferkraft ohnegleichen. Zum anderen gibt die Provenienzliste Einblicke in den Umgang mit Bildern. Die Rolle des Kunsthandels beim Aufbruch in die Moderne wird geklärt.´ Tages-Anzeiger, Zürich ´Der Schweizer Nimbus-Verlag hat nicht nur den monumentalen Provenienzkatalog des Kunsthändlers Walter Feilchenfeldt, sondern auch einen sehr schönen Band mit Zeitzeugenäußerungen über den Künstler im Programm. Gut für Verehrer, im Ergebnis aber schlecht für Fans von ´Genie und Wahnsinn´: Der Mann wußte überwiegend sehr genau, was er tat.´ Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Acryl Gemälde ELEFANT DEKO SCHWARZ WEISS echt ha
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gemälde Aufbruch zur Freiheit zeigt einen Elefanten in Grau, der mit festem Blick voran strebt. In seinen Augen spiegelt sich Entschlossenheit. Gold- und Silberglanz veredeln das Ganze. Lassen auch Sie sich nicht davon abhalten, Ihr Büro mit diesem handgemalten Kunstwerk zu schmücken und erfreuen Sie sich Tag für Tag daran! Quelle KunstLoft Über Ihr Kunstwerk - Das Acrylbild Aufbruch zur Freiheit ist 80x80cm groß und ein handgemaltes und modernes Kunstwerk mit Motiv Elefant Deko schwarz weiß gemalt. Kein minderwertiger Druck - Sie spüren die kräftige Textur der Acrylfarben. - Unsere Künstler verwenden ausschließlich strapazierfähige Künstler-Leinwand in hochwertiger Profiqualität. Dieses handgemalte Wandbild ist schwarz-weiß gehalten und überzeugt mit seinen ausdrucksstarken Acrylfarben. - Jedes Gemälde der Serie Aufbruch zur Freiheit ist ein vom Künstler handsigniertes Unikat. In den Produktbildern zeigen wir Ihnen mögliche Abweichungen zwischen den einzelnen Gemälden. Denn jedes Bild ist von Hand gemalt und enthält eine individuelle Note. - Das handgemalte Leinwandbild können Sie sofort aufhängen. Es ist auf einem Massivholz-Keilrahmen aus FSC-zertifiziertem Tannenholz gespannt. Die Kanten des Gemäldes (3,5 cm) sind passend bemalt - ein teurer Bilderrahmen wird nicht extra benötigt. - Schnelle, sicher verpackte Lieferung innerhalb von 2-5 Tagen aus unserem KunstLoft in München - kostenlos in die ganze EU. Sie genießen ein Rückgaberecht von 100 Tagen. _ Weitere Details zu unseren Gemälden finden Sie in der Produktbeschreibung. Auspacken. Aufhängen. Freuen! Ihr KunstLoft® Gemälde erhalten Sie in der Größe 80x80cm. Wir verwenden kraftvolle Acrylfarben und Leinwände in Profiqualität. Sie sind geruchslos und gesundheitlich absolut unbedenklich. Anders als bei minderwertigen Drucken auf Leinwand können Sie auf unseren Unikaten jeden Pinselstrich fühlen. Ihr Acrylbild können Sie sofort aufhängen, da ein praktisches Aufhängesystem angebracht ist. Die Gemälde sind auf 3,5cm breiten Keilrahmen aus massivem schwedischen Tannenholz gespannt - auf billige, sich verbiegende MDF-Rahmen verzichten wir. Zur leichten Ausrichtung liefern wir eine kleine Wasserwaage mit. Schnelle & sichere Lieferung Die Lieferung erfolgt 2-5 Tage nach Bestellung. Versand und Rückversand sind kostenfrei. Ihr handgemaltes Leinwandbild verschicken wir umweltfreundlich verpackt aus unserem KunstLoft in München. Keine Zollgebühren, keine versteckten Kosten, kein langes Warten. Ihre Zufriedenheit motiviert uns! Kunst ist unsere Leidenschaft, wir sind von unseren Kunstwerken zu 100% überzeugt Sie genießen ein Rückgaberecht von 100 Tagen und erhalten eine Erstattung des vollen Kaufpreises - wir sind erst zufrieden, wenn Sie zufrieden sind! GrößeMaße Höhe 80cm Breite 80cm Tiefe 3.5cm Herstellungsart handgefertigt

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Die wundersame Erkundung der Farbe Moll
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hatte sie sich verrannt? Das Fatale an Holzwegen war ja, dass sie lange nach Wald und Spaziergang aussahen - bis sie mit einem Mal im Nichts endeten.´´ In einer schlaflosen Nacht begegnen sich in München zwei ratlose Berater. Mona steckt als Berufsberaterin in einer Sackgasse und Consultant Ben droht ein Burn-Out. Seltsame Träume erleben beide. Zusammen folgen sie den Zeichen, die sie quer durch die Schweiz führen. Auf den Spuren ihrer Träume, alter Wunden und der Gemälde Ferdinand Hodlers suchen sie, was wirklich für sie zählt. Ein Roman über den Mut zum Aufbruch, den Zauber der Kunst und die Magie neuer Wege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Namazbek Chekirov: ´Berlin by Night´, Bild
490,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Berlin bei Nacht: Symbol für Aufbruch / Erneuerung. In unaufdringlichen, kräftigen Farben gestaltet N. Chekirov bes. Großstadt-Impressionen. In moderner Formensprache hält er die Bewegung des Augenblicks fest. Jede dieser Giclée-Grafiken auf Orig.-Künstlerleinwand gibt Pinselstriche und Strukturen genau wieder, es entsteht der Eindruck eines Orig.-Gemäldes. Jede Leinwand: traditionell auf Keilrahmen gespannt, rückseitig einzeln von Hand nummeriert, vom Künstler sign. Mit vom Künstler handsigniertes Zertifikat. Giclée auf Künstlerleinwand, 2008. Limitiert auf 750 Exemplare. Ungerahmt (auf Keilrahmen gespannt). Format 90 x 90 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 13.07.2018
Zum Angebot
Auf den Spuren alter Mythen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Reise zu den größten Geheimnisse der Vergangenheit und der Zukunft Die ägyptischen Pyramiden, geheime Botschaften im Vatikan, der Gletschermann aus den Alpen, die Steintempel und Bodenrillen auf Malta, die Scharrzeichen von Nazca und ein Computer aus den Tiefen des Meeres - noch einmal geht der amerikanische Erfolgsautor und Altertumsforscher Zecharia Sitchin den größten Geheimnissen unserer Zeit in persönlichen Recherchen vor Ort auf den Grund. Wie schon in seinem letzten Bestseller Auf den Spuren der Anunnaki nimmt Sitchin erneut den Leser mit auf seine abenteuerlichen Entdeckungsreisen und macht ihn zu einem Augenzeugen des Unglaublichen. -Zum ersten Mal enthüllt und belegt Zecharia Sitchin mit sensationellen Fotos, wie er einen Geheimgang und eine versteckte Kammer in der Großen Pyramide von Gizeh entdeckte - und seinen Versuch, ihrem größten Geheimnis auf den Grund zu gehen, fast mit dem Leben bezahlt. -Er schildert seine Begegnung mit einem ranghohen Prälaten des Vatikans, der vor Zeugen die Existenz außerirdischen Lebens bestätigt - und einräumt, dass vielleicht Besucher aus dem All den Menschen erschufen. -Er entschlüsselt den geheimen Code in den Gemälden Leonardo da Vincis und den Fresken Michelangelos in der Sixtinischen Kapelle - und zeigt ihre Verbindung zu jüdischem und sumerischem Geheimwissen auf. -Bei einem abenteuerlichen Flug über die Anden entdeckt er einen bislang verborgenen Landeplatz, der vor zweieinhalb Jahrtausenden dem Aufbruch der Götter diente, die für die allernächste Zukunft ihre Wiederkunft versprachen. Auf den Spuren alter Mythen ist ein Buch, das von einer unermüdlichen Suche nach der Wahrheit über die Vergangenheit des Menschen und seiner Beziehung zu den Göttern zeugt, wo auch immer sie verborgen liegt: In den Steinmonumenten Ägyptens, auf der Hochebene der Anden, in den verborgenen Kellern der großen Museen oder in den Archiven des Vatikans. Es bringt ´´ungeliebte´´ und von den Museen versteckte Artefakte aus der Vergangenheit ans Tageslicht, die es eigentlich überhaupt nicht geben dürfte und die von einem hochentwickelten technischen Wissen unserer Vorfahren oder ihrer Lehrmeister zeugen. Und es stellt unerbittlich die Frage, was die Geheimnisse der Vergangenheit über unsere Zukunft verraten - über die ´´Rückkehr der Götter´´, deren Zeitpunkt ein mysteriöser Computer, an Bord eines zweitausend Jahre alten Schiffswracks gefunden, noch für das 21. Jahrhundert voraussagt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Konzert ohne Dichter
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Heinrich Vogeler, gefeierter Märchenprinz des Jugendstils, ist auf der Höhe seines Erfolgs. Im Juni 1905 wird ihm die Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft verliehen besonders für das nach fünfjähriger Arbeit fertiggestellte Gemälde ´´Das Konzert oder Sommerabend auf dem Barkenhoff´´. Während es in der Öffentlichkeit als Meisterwerk gefeiert wird, ist es für Vogeler das Resultat dreifachen Scheiterns: In seiner Ehe kriselt es, sein künstlerisches Selbstbewusstsein wankt, und eine fragile Freundschaft zerbricht. Rainer Maria Rilke, der literarische Stern am Himmel der Worpsweder Künstlerkolonie, und sein ´´Seelenverwandter´´ Vogeler haben sich entfremdet und ´´Das Konzert´´ bringt das auf subtile Weise zum Ausdruck: Rilke fehlt. Sein Platz zwischen den Frauen, die er liebt, bleibt demonstrativ leer.Was Vogeler und Rilke zueinanderführte und später trennte, welchen Anteil die Frauen daran hatten, die Kunst, das Geld und die Macht der Mäzene, davon erzählt Klaus Modick auf kunstvolle Weise: Auf der Reise zur Preisverleihung erinnert Vogeler sich an die Euphorie des gemeinsamen Aufbruchs und an Paula Modersohn-Becker und Clara Rilke-Westhoff, die Frauen, denen Rilke in einer skandalösen Dreiecksbeziehung verbunden war. Ein groß-artiger Künstlerroman, einfühlsam, kenntnisreich, atmosphärisch und klug.´´Mit Konzert ohne Dichter ist Modick sein Meisterstück gelungen. [...] er öffnet dem Leser die Augen und Ohren für die Wahrheiten von Kunst und Leben selbst.´´, Das Erste - druckfrisch, 08.02.2015Klaus Modick, geboren 1951, studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik, promovierte mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danach u.a. als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Seit 1984 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer und lebt nach zahlreichen Auslandsaufenthalten und Dozenturen wieder in seiner Geburtsstadt Oldenburg.Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter Villa Massimo, Nicolas-Born-Preis und Bettina-von Arnim-Preis.Zu seinen erfolgreichsten Romanen zählen ´´Sunset´´ (2010), ´´Der kretische Gast´´ (2003) und ´´Vierundzwanzig Türen´´ (2000).

Anbieter: myToys.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot