Angebote zu "Legendäre" (53 Treffer)

Aufbruch ins Unbekannte - Legendäre Forschungsr...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdeckung neuer Welten Der Vorstoß in ferne Weltgegenden war bis vor hundert Jahren Wissenschaft und Abenteuer zugleich. Wer in See stach, um Neuland zu erkunden, erntete Ruhm - bezahlte aber mit Hunger und Qual. Alexander von Humboldt legte 1799, ausgestattet mit modernsten Instrumenten, gen Amerika ab. Auf der fast 3.000 Kilometer langen Reise erkundete er unter anderem die Wälder an Amazonas und Orinoco. Mit dieser legendären Fahrt begann von Deutschland aus eine über hundert Jahre dauernde Phase der systematischen Erforschung der Welt, die von herausragenden Einzelpersonen geprägt war. Diese Entdecker erschlossen und kartographierten alle Kontinente, das »dunkle Afrika«, die lebensfeindlichen Pole, das ferne Australien, sowie die endlosen Weiten Asiens und des wilden Amerika. Sie ertrugen Krankheit und Hunger für den Ruhm neue Welten zu entdecken. Aus dem Inhalt: Afrika: * Heinrich Barth * Emin Pascha * Oscar Baumann Asien: * Sven Hedin Australien und Ozeanien: * Ludwig Leichhardt Amerika: * Alexander von Humboldt * Alfred Hettner Polargebiete: * Deutsche Nordpol-Expeditionen * 1868 und 1869/70 * Forschungsschiff »Gauss« 1901 - 03 Imre Josef Demhardt ist Historiker, Geograph und Experte für Kartographiegeschichte. Er lehrt an der University of Texas in Arlington.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook Legendäre Schiffswracks
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schiffe stehen für den Aufbruch in neue Welten, Hoffnungen, Fernweh, Wagemut und Entdeckungen. Sie können Traumschiff, Handelsschiff, Passagier-, Sklaven- oder Geisterschiff sein. Schiffwracks dagegen verbinden wir mit verlorenen Menschenleben u

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
eBook Legendäre Schiffswracks
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schiffe stehen für den Aufbruch in neue Welten, Hoffnungen, Fernweh, Wagemut und Entdeckungen. Sie können Traumschiff, Handelsschiff, Passagier-, Sklaven- oder Geisterschiff sein. Schiffwracks dagegen verbinden wir mit verlorenen Menschenleben u

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Legendäre Jetliner als Buch von Wolfgang Borgmann
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Legendäre Jetliner:Aufbruch ins Düsenzeitalter Wolfgang Borgmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Aufbruch ins Unbekannte. Legendäre Forschungsre...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Übergang zwischen den weithin unsystematischen Entdeckungsreisen des 15. bis 18. Jahrhunderts und der gegenwärtigen Gruppenforschung steht die über einhundert Jahre andauernde Phase der vor allem von herausragenden Einzelforschern getragenen Entdeckung der Erdoberfläche und ihrer Phänomene. In mehrfacher Hinsicht können Alexander von Humboldts Amerikareise (1799-1804) und Sven Hedins vierte Hochasien-Expedition (1927-1935) als Antipoden dieser Etappe der Erderforschung betrachtet werden. Das vorliegende Hörbuch beschreibt diese Zeit anhand von ausgewählten Forschern aus dem deutschsprachigen Raum mit vielen, z. T. erstmals veröffentlichten Originaldokumenten. Damit liegt endlich ein allgemeinverständlicher Überblick des deutschsprachigen Kulturbeitrags zur Erforschung und Kartierung überseeischer Gebiete vor. Der Zugang über die Biographien bedeutender Forscher von Alexander von Humboldt bis Sven Hedin vermag manch heute vergessene Vernetzung aufzudecken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kerstin Hoffmann, Axel Thielmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002756de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 03.01.2018
Zum Angebot
Borgmann, Wolfgang: Legendäre Jetliner (Buch)
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2017Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Legendaere JetlinerTitelzusatz: Aufbruch ins DuesenzeitalterAutor: Borgmann, WolfgangVerlag: Motorbuch Verlag // MotorbuchSprache: DeutschSchlagworte: Flugzeug // Privatflugzeug // Luftfa

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Legendäre Schiffswracks - Von der Arche Noah bi...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schiffe stehen für den Aufbruch in neue Welten, Hoffnungen, Fernweh, Wagemut und Entdeckungen. Sie können Traumschiff, Handelsschiff, Passagier-, Sklaven- oder Geisterschiff sein. Schiffwracks dagegen verbinden wir mit verlorenen Menschenleben und gescheiterten Hoffnungen, aber auch mit Abenteuer, Schätzen und erhofftem Reichtum. Während das Meer mit seiner Urgewalt einerseits Schiffe ins Verderben zog, hat andererseits das Meerwasser viele Wracks konserviert. Faszination und Grauen liegen hier nah beieinander. So liefern Schiffsüberreste Aufschluss über das Leben vergangener Zeit, Handel und handwerkliches Geschick. Eigel Wiese begibt sich auf die Spur der Geschichte hinter den Schiffsunglücken. Mit Beispielen von der Antike bis in unsere Zeit zeigt er die vielfältigen Umstände, unter denen stolze Schiffe zu gebrochenen Wracks werden konnten. Eigel Wiese, geb. 1947, lebt und arbeitet als freiberuflicher Journalist in Hamburg. Er stammt aus einer alten norddeutschen Seefahrerfamilie. Als gelernter Fotograf und ausgebildeter Journalist arbeitete er bei Tageszeitungen und Zeitschriften. Reportagereisen führten ihn in mehr als 50 Länder auf allen Kontinenten und er fuhr auf Traditionsschiffen unter Dampf und Segeln. Seit 1992 betreibt er in Hamburg ein eigenes Redaktionsbüro für maritime Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Legendäre Schiffswracks - Von der Arche Noah bi...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schiffe stehen für den Aufbruch in neue Welten, Hoffnungen, Fernweh, Wagemut und Entdeckungen. Sie können Traumschiff, Handelsschiff, Passagier-, Sklaven- oder Geisterschiff sein. Schiffwracks dagegen verbinden wir mit verlorenen Menschenleben und gescheiterten Hoffnungen, aber auch mit Abenteuer, Schätzen und erhofftem Reichtum. Während das Meer mit seiner Urgewalt einerseits Schiffe ins Verderben zog, hat andererseits das Meerwasser viele Wracks konserviert. Faszination und Grauen liegen hier nah beieinander. So liefern Schiffsüberreste Aufschluss über das Leben vergangener Zeit, Handel und handwerkliches Geschick. Eigel Wiese begibt sich auf die Spur der Geschichte hinter den Schiffsunglücken. Mit Beispielen von der Antike bis in unsere Zeit zeigt er die vielfältigen Umstände, unter denen stolze Schiffe zu gebrochenen Wracks werden konnten. Eigel Wiese, geb. 1947, lebt und arbeitet als freiberuflicher Journalist in Hamburg. Er stammt aus einer alten norddeutschen Seefahrerfamilie. Als gelernter Fotograf und ausgebildeter Journalist arbeitete er bei Tageszeitungen und Zeitschriften. Reportagereisen führten ihn in mehr als 50 Länder auf allen Kontinenten und er fuhr auf Traditionsschiffen unter Dampf und Segeln. Seit 1992 betreibt er in Hamburg ein eigenes Redaktionsbüro für maritime Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Hans Hass - Aufbruch in eine neue Welt
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das letzte Werk des Unterwasser-Pioniers! Posthum erscheint nun das letzte noch unveröffentlichte Werk des Tauchpioniers Hans Hass. Michael Jung, Hass-Biograph und Direktor des Hans-Hass-Instituts, hat das Material aus dem Nachlass des legendären Zoologen, Filmers und Autoren editiert. Spannende Texte und atemberaubende Bilder. Hans Hass (1919-2013) Tauchpionier, Wissenschaftler und bekannt vor allem als Unterwasserfilmer, hat den modernen Tauchsport mitbegründet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.01.2018
Zum Angebot
Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch immer hat Mika (Hanna Binke) nicht gefunden, wonach sie im Leben sucht. Kurzentschlossen kehrt sie Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda in der Mitte von Nirgendwo lernt Mika die selbstbewusste Sam (Lea van Acken) kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro (Thomas Sarbacher) dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten - mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara (Nicolette Krebitz), die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als die Stadt droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Not. Ein uraltes und fast vergessenes Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot