Angebote zu "Raus" (16 Treffer)

Biokunststoffe im Aufbruch als Buch von A. Schn...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Biokunststoffe im Aufbruch:Raus aus der Marktnische! A. Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Lass uns raus und auf nach Anderland!
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten der Umbrüche erlebt ein Paar eine rasante Achterbahnfahrt des Lebens. Sie brechen alle Brücken hinter sich ab und begeben sich auf eine Reise, die sie schließlich zurück zu sich selbst führt. Sie lernen: Eine Krise kann zu einem Gewinn werden, wenn man ein gemeinsames Ziel findet und dieses ansteuert. Zusammenhalt und Zuversicht in schwierigen Situationen festigen die Liebe. Ein Roman über den existenziellen Zusammenbruch von Leo und Laura, über Verrat und unerklärliche Todesfälle im Bekanntenkreis. Als die Lage immer auswegsloser wird, ist das, was bleibt, der Aufbruch in ein anderes Leben. Die Reise führt sie in einen Landesteil Deutschlands, der zunächst so nah und doch, bei näherer Betrachtung, so fern erscheint. Inspiriert von der idyllischen Seenlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns schrieb die Autorin nach dem Krimi: Die Macht im Verborgenen, ihren Roman: Lass uns raus und auf nach Anderland! Das Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft, denn sie schreibt über Themen, die ihr auf der Seele brennen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wir hier draußen - Eine Familie zieht in den Wald
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrea Hejlskov ist sich sicher: So kann es nicht weitergehen. Sie und ihr Mann sehen in den täglichen Mühen der Arbeit keinen Sinn mehr, die Kinder sitzen nur noch in ihren Zimmern vor den Computern, wirkliche Unterhaltungen finden kaum noch statt. Ihnen ist klar: Das ist nicht das Leben, das sie führen wollen. Sie entscheiden sich, alles grundlegend zu ändern und nach dem zu suchen, was wirklich zählt. Und sie wollen sie raus in die Natur, weg von der Zivilisation mit ihren Anforderungen und Eingrenzungen. Als ihnen eine Hütte in einem Waldstück in Schweden angeboten wird, wird auf einmal alles sehr real. Doch die Familie muss die grundlegendsten Dinge des täglichen Lebens neu lernen, etwa wie man Holz hackt, eine Blockhütte baut, im Freien kocht, wie man sich verhält, wenn jemand sich verletzt oder krank wird. Manchmal sind die Probleme kaum zu bewältigen, manchmal denken die Eltern ans Aufgeben, manchmal machen die Abenteuer auch großen Spaß. Mit bemerkenswerter Ehrlichkeit berichtet die dänische Autorin Andrea Hejlskov von einem radikalen Entschluss - einem wahnwitzigen Aufbruch ins Grüne, aber eben auch ins Ungewisse. Es ist die Geschichte einer Familie, die ihr Leben radikal verändert - und dadurch ganz neu zusammenfindet. Andrea Hejlskov, *1975 in Dänemark, studierte Psychologie in Kopenhagen, wo sie auch als Lehrerin arbeitete. Sie war außerdem Geschäftsführerin einer Coaching Agentur und arbeitete als Consultant. Sie ist Autorin eines Kinderbuches und hält engagierte Vorträge über die Auswirkung radikaler Lebensentscheidungen. Seit 2012 lebt sie gemeinsam mit ihren vier Kindern und ihrem Mann im südschwedischen Wald.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
DIE EUROPA TRILOGIE / THE EUROPE TRILOGY - The ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Milo Raus »Europa Trilogie«, die seit der Premiere des ersten Teils »The Civil Wars« im Jahr 2014 durch Europa tourt, nimmt in seinem vielgestaltigen, oft von Skandalen begleiteten Werk eine Ausnahmestellung ein: In radikaler Schlichtheit erzählen 13 Schauspielerinnen und Schauspieler - darunter Manfred Zapatka, Johan Leysen oder Maia Morgenstern - aus 11 Ländern Europas Geschichten aus ihrem Leben und ihrer Arbeit. Über drei Teile und sechs Stunden purem Erzählen entsteht so eine »politische Psychoanalyse« (La Libération) eines vielfach zerrissenen Kontinents, aber auch eine tiefsinnige Meditation über das Theater selbst. Während »The Civil Wars« die ideologische Unbehaustheit in Westeuropa vom Aufbruch nach dem Zweiten Weltkrieg bis zum postmodernen Dschihadismus zum Thema macht und »The Dark Ages« auf die Kriege und Vertreibungen in Ex-Jugoslawien, Russland und Deutschland fokussiert, erzählen in »Empire« Schauspieler aus Griechenland, Syrien und Rumänien von künstlerischer und wahrer Tragik, von Folter, Flucht, Trauer, Tod und künstlerischer Wiedergeburt. Neben den Stücktexten der vielfach ausgezeichneten »Europa Trilogie« wird der Band komplettiert durch Gespräche und Essays, die die Hintergründe der Arbeit an diesem vielstimmigen Porträt Europas aufzeigen, in dem das »Allgemeinmenschliche ins Überzeitliche« ragt (Spiegel Online). Touring through Europe since the 2014 premiere of its first part »The Civil Wars«, Milo Raus »Europe Trilogy« takes up an exceptional position within its polymorphic and often scandal-embraced work: with radical simplicity, 13 actors and actresses from 11 different European countries narrate stories from their own lives and works - among which Manfred Zapatka, Johan Leysen and Maia Morgenstern. Throughout three parts and six hours of pure narrative thus emerges the »political psychoanalysis« (La Libération) of a frequently torn continent, but also a deep meditation about theatre itself. Milo Rau, geboren 1977 in Bern, arbeitet als Regisseur, Autor und sozialer Plastiker. Für die Produktion und Auswertung seiner Theaterinszenierungen und Filme gründete er 2007 das IIPM- International Institute of Political Murder. Theaterarbeiten u.a.: »Tanz das Tourette«, »Pornografia«, »Amnesie«, »City of Change«, »Hate Radio«, »Breiviks Erklärung«, »Die Moskauer Prozesse«, »The Civil Wars«. Milo Rau erhielt 2014 den Schweizer Theaterpreis sowie den Hörspielpreis der Kriegsblinden für das Hörspiel »Hate Radio«. 2015 wurde ihm der Konstanzer Konzilspreis zugesprochen. 2013 veröffentlichte Rau den politischen Essay »Was tun? Kritik der postmodernen Vernunft«. Im Verbrecher Verlag erschien 2009 der Band »Die letzten Tage der Ceausescus«, 2014 erschienen die Bände »Hate Radio« und »Die Moskauer Prozesse/Die Zürcher Prozesse«. 2015 erschien seine Essaysammlung »Althussers Hände«. 2016 erscheint »Das Kongo Tribunal«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gegenspiel
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben. Als das neue Jahrzehnt anbricht, geht sie nach Berlin, beginnt ein Studium und eine Beziehung mit einem rebellischen Theatermacher, die bald scheitert. Allen Plänen vom unabhängigen Leben zum Trotz findet sich Maria schließlich als Ehefrau und Mutter in der nordrhein-westfälischen Provinz wieder und schaut ihrem Mann Hartmut beim Karrieremachen zu. Lang arrangiert sie sich mit den Verhältnissen, aber als die Tochter erwachsen ist, trifft Maria eine Entscheidung. Lissabon nach der Nelkenrevolution, die Hausbesetzerszene in West-Berlin, die deutsche Provinz vor und nach der Wende: Stephan Thome erzählt in markanten, spannungsreichen Szenen eine bekannte Geschichte neu und völlig anders. Gegenspiel ist ein berührender und manchmal verstörender Roman über Aufbruch und Verantwortung, auch gegenüber dem eigenen Leben - ein Roman voller Empathie und psychologischer Raffinesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Wir hier draußen (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrea Hejlskov ist sich sicher: So kann es nicht weitergehen. Sie und ihr Mann sehen in den täglichen Mühen der Arbeit keinen Sinn mehr, die Kinder sitzen nur noch in ihren Zimmern vor den Computern, wirkliche Unterhaltungen finden kaum noch statt. Ihnen ist klar: Das ist nicht das Leben, das sie führen wollen. Sie entscheiden sich, alles grundlegend zu ändern und nach dem zu suchen, was wirklich zählt. Und sie wollen sie raus in die Natur, weg von der Zivilisation mit ihren Anforderungen und Eingrenzungen. Als ihnen eine Hütte in einem Waldstück in Schweden angeboten wird, wird auf einmal alles sehr real. Doch die Familie muss die grundlegendsten Dinge des täglichen Lebens neu lernen, etwa wie man Holz hackt, eine Blockhütte baut, im Freien kocht, wie man sich verhält, wenn jemand sich verletzt oder krank wird. Manchmal sind die Probleme kaum zu bewältigen, manchmal denken die Eltern ans Aufgeben, manchmal machen die Abenteuer auch großen Spaß. Mit bemerkenswerter Ehrlichkeit berichtet die dänische Autorin Andrea Hejlskov von einem radikalen Entschluss ? einem wahnwitzigen Aufbruch ins Grüne, aber eben auch ins Ungewisse. Es ist die Geschichte einer Familie, die ihr Leben radikal verändert ? und dadurch ganz neu zusammenfindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße...
48,15 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf Schöne Grüße vom Schicksal hat Heinz Rudolf Kunze durch die zahlreichen Solo-Auftritte der vergangenen Jahre seine Stimme noch einmal ganz neu als Instrument entdeckt, mit dem er nun vom beschädigten, vom wunderbaren Leben erzählen und das Schicksal zum Duell herausfordern kann. Er jubelt! Er seufzt! Er verdammt! Und er singt vielleicht so gut wie noch nie. Die Tour zum Album führt Heinz Rudolf Kunze und seine Band VERSTÄRKUNG auf zahlreiche Stationen quer durch die Republik. Seine Fans dürfen sich freuen: Auf fantastische Livekonzerte und den vermutlich besten KUNZE aller Zeiten! Über SCHÖNE GRÜßE VOM SCHICKSAL (VÖ: 04.05.2018) Das neue Album Kunzes sechsunddreißigstes seit 1981 und das erste bei Electrola / Universal Music richtet Schöne Grüße vom Schicksal aus. Fünfzehn Titel sind es insgesamt. Songs, die von Schicksalsergebenheit ebenso erzählen wie von unbeugsamen Trotz; von den Schlägen, die man nicht kommen sieht, wie von den Momenten, in denen alles perfekt ist und einem die List der Vernunft ein Lächeln schenkt. Kurz: Musik für die beste aller möglichen Welten. Schicksal oder Zufall? Geht es um die alte, schon vor Jahrtausenden die besten Geister entzweiende Frage, hat HEINZ RUDOLF KUNZE eine klare Präferenz: Mir wäre schon deutlich wohler, wenn unser Dasein nicht nur blindem Zufall folgen würde. Ich hoffe auf einen Plan, der hinter allem steckt auch wenn ich ihn natürlich nicht erkennen kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße...
48,15 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf Schöne Grüße vom Schicksal hat Heinz Rudolf Kunze durch die zahlreichen Solo-Auftritte der vergangenen Jahre seine Stimme noch einmal ganz neu als Instrument entdeckt, mit dem er nun vom beschädigten, vom wunderbaren Leben erzählen und das Schicksal zum Duell herausfordern kann. Er jubelt! Er seufzt! Er verdammt! Und er singt vielleicht so gut wie noch nie. Die Tour zum Album führt Heinz Rudolf Kunze und seine Band VERSTÄRKUNG auf zahlreiche Stationen quer durch die Republik. Seine Fans dürfen sich freuen: Auf fantastische Livekonzerte und den vermutlich besten KUNZE aller Zeiten! Über SCHÖNE GRÜßE VOM SCHICKSAL (VÖ: 04.05.2018) Das neue Album Kunzes sechsunddreißigstes seit 1981 und das erste bei Electrola / Universal Music richtet Schöne Grüße vom Schicksal aus. Fünfzehn Titel sind es insgesamt. Songs, die von Schicksalsergebenheit ebenso erzählen wie von unbeugsamen Trotz; von den Schlägen, die man nicht kommen sieht, wie von den Momenten, in denen alles perfekt ist und einem die List der Vernunft ein Lächeln schenkt. Kurz: Musik für die beste aller möglichen Welten. Schicksal oder Zufall? Geht es um die alte, schon vor Jahrtausenden die besten Geister entzweiende Frage, hat HEINZ RUDOLF KUNZE eine klare Präferenz: Mir wäre schon deutlich wohler, wenn unser Dasein nicht nur blindem Zufall folgen würde. Ich hoffe auf einen Plan, der hinter allem steckt auch wenn ich ihn natürlich nicht erkennen kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße...
48,15 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf Schöne Grüße vom Schicksal hat Heinz Rudolf Kunze durch die zahlreichen Solo-Auftritte der vergangenen Jahre seine Stimme noch einmal ganz neu als Instrument entdeckt, mit dem er nun vom beschädigten, vom wunderbaren Leben erzählen und das Schicksal zum Duell herausfordern kann. Er jubelt! Er seufzt! Er verdammt! Und er singt vielleicht so gut wie noch nie. Die Tour zum Album führt Heinz Rudolf Kunze und seine Band VERSTÄRKUNG auf zahlreiche Stationen quer durch die Republik. Seine Fans dürfen sich freuen: Auf fantastische Livekonzerte und den vermutlich besten KUNZE aller Zeiten! Über SCHÖNE GRÜßE VOM SCHICKSAL (VÖ: 04.05.2018) Das neue Album Kunzes sechsunddreißigstes seit 1981 und das erste bei Electrola / Universal Music richtet Schöne Grüße vom Schicksal aus. Fünfzehn Titel sind es insgesamt. Songs, die von Schicksalsergebenheit ebenso erzählen wie von unbeugsamen Trotz; von den Schlägen, die man nicht kommen sieht, wie von den Momenten, in denen alles perfekt ist und einem die List der Vernunft ein Lächeln schenkt. Kurz: Musik für die beste aller möglichen Welten. Schicksal oder Zufall? Geht es um die alte, schon vor Jahrtausenden die besten Geister entzweiende Frage, hat HEINZ RUDOLF KUNZE eine klare Präferenz: Mir wäre schon deutlich wohler, wenn unser Dasein nicht nur blindem Zufall folgen würde. Ich hoffe auf einen Plan, der hinter allem steckt auch wenn ich ihn natürlich nicht erkennen kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße...
48,15 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf Schöne Grüße vom Schicksal hat Heinz Rudolf Kunze durch die zahlreichen Solo-Auftritte der vergangenen Jahre seine Stimme noch einmal ganz neu als Instrument entdeckt, mit dem er nun vom beschädigten, vom wunderbaren Leben erzählen und das Schicksal zum Duell herausfordern kann. Er jubelt! Er seufzt! Er verdammt! Und er singt vielleicht so gut wie noch nie. Die Tour zum Album führt Heinz Rudolf Kunze und seine Band VERSTÄRKUNG auf zahlreiche Stationen quer durch die Republik. Seine Fans dürfen sich freuen: Auf fantastische Livekonzerte und den vermutlich besten KUNZE aller Zeiten! Über SCHÖNE GRÜßE VOM SCHICKSAL (VÖ: 04.05.2018) Das neue Album Kunzes sechsunddreißigstes seit 1981 und das erste bei Electrola / Universal Music richtet Schöne Grüße vom Schicksal aus. Fünfzehn Titel sind es insgesamt. Songs, die von Schicksalsergebenheit ebenso erzählen wie von unbeugsamen Trotz; von den Schlägen, die man nicht kommen sieht, wie von den Momenten, in denen alles perfekt ist und einem die List der Vernunft ein Lächeln schenkt. Kurz: Musik für die beste aller möglichen Welten. Schicksal oder Zufall? Geht es um die alte, schon vor Jahrtausenden die besten Geister entzweiende Frage, hat HEINZ RUDOLF KUNZE eine klare Präferenz: Mir wäre schon deutlich wohler, wenn unser Dasein nicht nur blindem Zufall folgen würde. Ich hoffe auf einen Plan, der hinter allem steckt auch wenn ich ihn natürlich nicht erkennen kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot