Angebote zu "Schweitzer" (3 Treffer)

Mit Albert Schweitzer im Urwald - Aufbruch ins ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Dieser Mann hat Weh in der rechten Keule.« Sprechstunde im Hühnerstall von Lambarene, mitten in Afrika. Der Urwalddoktor Albert Schweitzer nickt seinem Übersetzer dankbar zu. Der ist zwar gelernter Koch und spricht nur holprig die Sprache des weißen Medizinmanns, aber darauf kommt es im Urwaldkrankenhaus nicht an: Auch Albert Schweitzer, der jetzt sein Wundermittel anrührt - eine Salbe aus Schwefelpulver, Ölresten und Schmierseife -, ist kein geborener Tropenarzt. Eigentlich ist er Pfarrer, Wissenschaftler und europaweit gefeierter Musiker. Aber aus Überzeugung lässt er aussichtsreiche Karrieren an der Uni und an der Orgel sausen, um am Ende der Welt die Nachfolge Jesu anzutreten ... Dieses E-Book aus der »Bibliothek der Wagemutigen« nimmt Sie mit in Albert Schweitzers Lebensgeschichte von gelebter Nächstenliebe: Streifen Sie mit dem Pfarrerssohn durch die idyllischen Weinberge in seiner elsässischen Heimat, begleiten Sie ihn die Kirchen und Hörsäle von Straßburg und brechen Sie mit ihm auf in den afrikanischen Urwald, wo Schweitzer nicht nur mit komplizierten Brüchen, Lepra und Malaria fertig werden muss, sondern auch mit zwei Weltkriegen ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mit Albert Schweitzer im Urwald als eBook Downl...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,99 € / in stock)

Mit Albert Schweitzer im Urwald:Aufbruch ins Ungewisse Gernot Uhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Der große Staatsvertrag um Nathalie - Roman
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In A. Steiners neuem Roman geht es um ein äußerst lukratives Geschäft zwischen einem europäischen Staat und einem Emir aus Südjemen, auf dessen Herrschaftsgebiet Erdöl gefunden wurde. Ein Vertrag wird aufgesetzt, der dem europäischen Land das alleinige Recht gibt, das Erdöl des Emirs zu fördern und ihm gleichzeitig Waffen zu liefern. Mit der Waffenproduktion hoffen die Politiker die Wirtschaft ihres Landes anzukurbeln und die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Stolz betonen sie: »It is a real big deal!« Doch der Vertrag hat einen Haken: In einer Geheimklausel wird dem Emir - gewissermaßen als Geschenk für die vorteilhaften Geschäftsbedingungen - die junge Pianistin Nathalie Pedersen als vierte Ehefrau zugeschachert. Ließe sich die Geheimklausel nicht erfüllen, wäre der Geschäftsvertrag hinfällig. Nathalie wird entführt und bis zur Ankunft des Emirs in einem Zimmer eingesperrt. Um ihre Einwilligung wird sie nicht gefragt. Für Nathalie geht es um ein Leben in Freiheit oder um ein Dahinvegetieren als Sklavin eines Fürsten. Die Politiker ihres Landes und der oberste Staatsanwalt nehmen darauf keine Rücksicht: Für sie geht es um Milliarden ... Andreas Steiner, geb. 1937 in Zürich. 1955 - 1961 Studium der Medizin in Zürich, Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie. Zwanzig Jahre lang ärztlicher Leiter von Aufbau- und Ausbildungsprojekten in Gabun, Peru, Zaire und Äthiopien; Kurzeinsätze in Ruanda, Senegal, Mauretanien. 1997 - 2003 Studium der Philosophie und Literatur an der Universität Zürich, lic.?phil. 2003. Buchpublikationen: vier Bücher (1990 - 1997) zur Entwicklungshilfe in Afrika. - Flammenzeichen. Erotischer Roman (2001). - Bücher über Ethik, Transzendenz und Dimensionen des Denkens: Transzendente Wirklichkeit (2010); Das Leben, unser höchstes Gut. Albert Schweitzers Ethik im 21. Jahrhunderts (2006); Aufbruch in ein mehrdimensionales Denken. Eine gesellschaftspolitische Streitschrift (2014). Weitere Informationen unter www.steiner-andreas.ch

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot