Angebote zu "Geschichte" (572 Treffer)

Traumberuf Astronaut
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem spannenden interaktiven Handbuch durchlaufen angehende Astronauten ein vielseitiges Training und werden Experten in Sachen Weltraum. Sie lernen wie man ein Spaceshuttle fliegt im All Reparaturen durchführt und sich körperlich und geistig auf die große Herausforderung vorbereitet. Außerdem gibt es natürlich jede Menge spannender Informationen zur Geschichte der Raumfahrt. Im Buch enthalten: + Brettspiel mit komplettem Spielmaterial + 3D-Rakete zum Basteln + großes Weltraum-Poster mit Zeitleiste + viele tolle Aufkleber 64 Seiten - Lieferung nur nach Deutschland -

Anbieter: Moses-verlag.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Aufbrüche: Geschichten vom Ende der Gemütlichke...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Aufbruch der Bücherwürmer: Geschichten und Gedi...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Ägyptens Aufbruch in die Geschichte als Buch vo...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ägyptens Aufbruch in die Geschichte:Frühe (Kultur-)Technologien im Niltal - Highlights aus dem Ägyptischen Museum und Papyrussammlung Be Ägypten im Blick Robert Kuhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Im Aufbruch als Buch von
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Aufbruch:Reformation 1517-1617

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Aufbrüche als Buch von
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbrüche:Christlich-jüdische Zusammenarbeit in Schleswig-Holstein nach 1945

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Traditionsbewusstsein und Aufbruch
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band stellt den Unterricht in verschiedenen Fächern der philosophischen und der theologischen Fakultät vor, indem vor allem das Wirken bislang vernachlässigter Hallenser Professoren veranschaulicht wird. Die Forschung zur Universitätsgeschichte Halles war bisher stark auf Christian Thomasius, Christian Wolff und August Hermann Francke ausgerichtet. Dieser Band greift einen Komplementäraspekt auf. An ausgewählten Beispielen stellt er den Unterricht in Geschichte, Rhetorik und Homiletik vor und veranschaulicht das Wirken bislang vernachlässigter Hallenser Professoren wie Christoph Cellarius, Paul Anton, Johann Peter Ludewig und Daniel Herrnschmidt. Im Mittelpunkt der Interpretation stehen akademisches Kleinschrifttum (Dissertationen, Programme, Reden) und Vorlesungsnachschriften. Die unterrichtsgeschichtliche Perspektive ermöglicht neue Einblicke in den Wirkungsradius von Frühaufklärung und Pietismus im akademischen Alltag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot