Angebote zu "Fremde" (111 Treffer)

Aufbruch in die Fremde
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in die Fremde:Auswanderung nach Amerika. 3., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch in die Fremde
18,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in die FremdeUntertitel: Auswanderung nach AmerikaEinbandart: DVDFormat: 193x136x13 mmISBN-13: 9783861084990Isbn-10: 3861084996Verlag: Edition TemmenAuthor: Diethelm Knauf Veroeffentlichungsdatum: 2008Sprache: Englisch, Deutsch

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch in die Fremde (Dvd)
16,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008Medium: DVDTitel: Aufbruch in die FremdeTitelzusatz: Auswanderung nach AmerikaRegisseur: Knauf, DiethelmVerlag: Edition Temmen // Temmen Verlag e.K., EditionSprache: Englisch // DeutschSchlagworte: Amerika // Erdteil // Au

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch in die Fremde als Buch von Rose Zaddac...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in die Fremde:Heimat. Heimatlos. Rose Zaddach, Michaela Pesch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch in die Fremde als eBook Download von R...
12,95 €
Angebot
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

Aufbruch in die Fremde:Heimat. Heimatlos. . 1. Auflage Rose Zaddach, Michaela Pesch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch in die Fremde | Auswanderung nach Amer...
19,90 €
Angebot
17,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch in die FremdeAuswanderung nach AmerikaDVDvon Diethelm KnaufEAN: 9783861084990Beilage: ausführliches illustriertes BookletErscheinungsjahr: 2008Sprache: DeutschMaße: 193 x 136 x 13 mmLaufzeit: 150 MinutenRegisseur: Diethelm KnaufVideo, A

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch ins Ungewisse
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Heimat vertrieben, gestrandet in einem fremden Land... 2027: Europa ist im Chaos versunken. Rechtsextreme haben in vielen Ländern die Macht übernommen. Aus dem demokratischen Deutschland ist ein totalitäres System geworden, das Andersdenkende, Musime und Homosexuelle verfolgt. Jan Schneider hat sich als Anwalt auf die Seite enteigneter Opfer gestellt. Als er efahrt, dass ihn das Regime erneut ins Gefängnis stecken will, beschließt er zu fliehen.Sein Ziel ist die Sudafrikanische Union, die nach einem Wirtschatsboom politische und ökonomische Stabilitat genießt. En Frachter soll ihn, seine Frau Sarah und die beiden Kinder Nora und Nick gemeinsam mit anderen Füchtingen nach Kapstadt bringen, doch die Schlepper setzen ihre Passagere in viel zu kleinen Booten vor der kuste Nambias aus.Auf rauer See kommt es zur Katastrophe, der kleine Nick geht verloren und niemand weiß, ob er das Ufer erreichen konnte. Flucht unter Lebensgefahr, Anfremdungen durch Einheimische und unmenschliche Bedingungen in Flüchtlingsunterkünften... Eine grandiose Spiegelung dessen, was für viele Menschen bittere Realitat ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Aufbruch ins Ungewisse
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDAus der Heimat vertrieben, gestrandet in einem fremden Land... 2027: Europa ist im Chaos versunken. Rechtsextreme haben in vielen Ländern die Macht übernommen. Aus dem demokratischen Deutschland ist ein totalitäres System geworden, das A

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Unter fremden Himmeln
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrer neuen Anthologie präsentiert der Autorenkreis Jung Wien ´14 literarische Aufbrüche in das Fremde und Unerforschte. Die Texte führen vom Wiener Kaffeehaus in die griechische Unterwelt, von Island bis nach Ägypten. Sie erzählen vom Erkunden und Entdecken, von Eros und Einsamkeit, Unfällen und Wunschkindern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Freund und der Fremde
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine autobiografische Erzählung über Uwe Timms Freundschaft zu Benno Ohnesorg Benno Ohnesorg, 1967 auf der Anti-Schah-Demonstration in Berlin erschossen, war Uwe Timms Freund und Gefährte, als beide Anfang der sechziger Jahre das Abitur nachholten. Ein zurückhaltender junger Mann, der malt und die Werke der französischen Moderne liest, selbst Gedichte schreibt. Mit ihm zusammen entdeckt Timm Apollinaire und Beckett, Camus und Ionesco, entdeckt auch, dass das Schreiben nicht nur ein einsamer Akt ist, dass man über Texte sprechen und sie verbessern kann. Uwe Timm erzählt von dieser gewaltsam beendeten Freundschaft, von den Erfahrungen einer Generation und vom Aufbruch eines Schriftstellers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot