Angebote zu "Planeten" (99 Treffer)

Springball Blauer Planet
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fang die Welt! Springball aus weichem Kunststoff. In toller Geschenkverpackung mit Steckbrief Erde´´: Wie groß ist die Erde und wie viele Menschen leben auf ihr? Was bedeuten die Linien auf dem Globus? Inkl. 4 lustiger Spielideen aus aller Welt! Englische Beschriftung ´´

Anbieter: Moses-verlag.de
Stand: 12.12.2018
Zum Angebot
Expedition Natur - 50 Sternbilder & Planeten
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein echter Bestseller aus der Expedition Natur Reihe Welcher Baum wächst hier eigentlich im Garten? Welcher Vogel zwitschert morgens so früh? Und ist das eigentlich eine Wespe oder eine Schwebfliege auf dem Balkon? Die Antworten darauf finden sich in den kompakten Wissenspaketen zu den faszinierendsten Natur-Themen. Schnell griffbereit für den nächsten Ausflug Die handlichen Schachteln mit je 50 Karten und einem ausführlichen Leporello sind die perfekten Begleiter auf dem Ausflug dem Familien-Spaziergang im Wald oder dem Wochenende im Garten. Die Kartensets sind zu vielen spannenden Themen erhältlich und verbinden wissenswerte Fakten zu Tieren Pflanzen Insekten und anderen Naturthemen mit spielerischen Quizfragen und anschaulichen naturgetreuen Illustrationen. Dieser Titel: 50 Sternbilder und Planeten Sternbilder Nachbarplaneten und Satelliten sind mit diesem Kartenset ganz einfach zu finden. Ein idealer Begleiter auf der nächsten Nachtwanderung denn die Sternbilder-Karten sind mit nachtleuchtender Farbe versehen! Alle Vorteile auf einen Blick: + wunderschöne naturalistische Illustrationen + unterhaltsame Quizfragen + detaillierte Steckbriefe zu den verschiedenen Sternbilder und Planeten + jede Menge Wissenswertes + 50 Karten in einer Schachtel + matt laminiert mit Spotlackierung und Hochprägung + mit Leporello inklusive Glossar + vierfarbig illustriert + auf FSC®-zertifiziertem Papier gedruckt

Anbieter: Moses-verlag.de
Stand: 20.02.2019
Zum Angebot
Aufbruch zum Roten Planeten
50,40 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Der rote Planet und seine Reichtümer könnten dir gehören Wir schreiben das Jahr 1888 und unter der Oberfläche des Mars wurden Minerale von unschätzbarem Wert entdeckt. Celerium könnte die Menschheit in die Zukunft katapultieren und die Sylvanitkristalle sind von größerer Dichte als alles auf der Erde. Aber wesentlich ist, dass man aus dem gefundenen Eis eine Atmosphäre auf dem Mars schaffen könnte, um ihn somit kolonisierbar machen zu können Ein gnadenloser Wettbewerb ist um diese Rohstoffe entbrannt und eure Bergbaugesellschaft ist entschlossen, diesen Wettbewerb für sich zu entscheiden und die wertvollen Minerale in Besitz zu nehmen. In Aufbruch zum Roten Planeten übernehmen zwei bis sechs Spieler die Rolle von Bergbaugesellschaften in einer viktorianischen Steampunk-Umgebung. Die Spieler schicken Astronauten los, um die verschiedenen Marszonen zu erforschen und die wertvollen Rohstoffe des Planeten abzubauen. Diese neue Ausgabe von Aufbruch zum Roten Planeten enthält starke neue Ereigniskarten. Den Astronauten ist es nun möglich, den Mond Phobos zu erkunden. Durch die Kombination dieser neuen Komponenten und dem bewährten Design entsteht eine neue, bessere Ausgabe von Aufbruch zum Roten Planeten.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 02.05.2017
Zum Angebot
Blauer Planet 04: Aufbruch als Hörbuch CD von H...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blauer Planet 04: Aufbruch: Hanseklang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Aufbruch: Blauer Planet 4, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Paikea Simon trat aus dem Zelt des Commanders und spürte den Dünenwind im Gesicht. Die Militäreinheit hatte das Camp innerhalb von 24 Stunden errichtet, nachdem die Nachricht über alle Kanäle der Welt gegangen war. Seit Wochen sah sich der Norden Afrikas einer Klimakatastrophe bisher unbekannten Ausmaßes ausgeliefert, als Schneestürme über die Sahara herein brachen und vom Atlantik bis zum Roten Meer den Sand unter ihrer weißen Decke erstickten. Doch dies war nicht der Grund, warum Spezialeinheiten der AESCU Allianz Stellung bezogen hatten. Paikea schaute nach Osten und sah den Schatten des gigantischen Waldes. Wo einst die Stadt Khartum gestanden hatte, ragten nun Eichen bis zu einer Höhe von fünfzig Metern in den Himmel, empor wuchernd aus einem undurchdringlichen Dickicht von Eiskristallen. Dort, im Herzen dieses Waldes, lag ihr Ziel. Hamburg. Sieben Uhr dreiundzwanzig am Morgen. Das Schanzenviertel glich einem Szenario der Apokalypse. Der Sturm hatte Schindeln von den Dächern gerissen, und die Regenwasser, die die Straßen fluteten, trugen eine Krone aus schmutzigem Schaum. Das Fenster des Tätowierstudios, vor dem sich Konstantin Hansen und Bene Eichdorn trafen, erstrahlte in Motiven märchenhafter Anderswelten, die das Ende aller Ordnung in orakelhafter Präzision zu bebildern schienen. Der Mahlstrom hat den Blauen Planeten erreicht. Die Menschheit bricht auf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernd Hölscher, Stefan Böhme, Katja Hoffmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hakl/000004/bk_hakl_000004_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Aufbruch ins All
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Reise zu fernen Planeten ist nicht mehr weit. Diese Episode der Dokumentarreihe über extreme Technik führt die bereits realisierten und die noch geplanten Maschinen vor, die Menschen benutzen wollen, um noch weiter in den Weltraum vorzudringen. Eine Reihe von Problemen muß freilich erst gelöst werden, aber zumindest die ersten Schritte sind bereits unternommen. Als erreichbares Ziel erscheint eine dauerhafte Raumstation im Orbit, die später mit Stationen auf dem Mond oder dem Mars ergänzt werden soll. Die Reise zu fernen Planeten ist nicht mehr weit. Diese Episode der Dokumentarreihe über extreme Technik führt die bereits realisierten und die noch geplanten Maschinen vor, die Menschen benutzen wollen, um noch weiter in den Weltraum vorzudringen. Eine Reihe von Problemen muß freilich erst gelöst werden, aber zumindest die ersten Schritte sind bereits unternommen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Felix Halbe, Jörg Purfürst, Hannes Moorhahn Bla...
10,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

„Ich möchte euch eine Geschichte erzählen. Von einem Mann aus dem Meer. Der kam, um eine Welt zu retten, dabei seine Kette verlor. Jeden Morgen, wenn die Dämmerung herauf zieht, schaue ich zum Horizont, wo die See am schönsten ist. Und warte.´´ Khartum. „Paikea Simon trat aus dem Zelt des Commanders und spürte den Dünenwind im Gesicht. Die Militäreinheit hatte das Camp innerhalb von 24 Stunden errichtet, nachdem die Nachricht über alle Kanäle der Welt gegangen war. Seit Wochen sah sich der Norden Afrikas einer Klimakatastrophe bisher unbekannten Ausmaßes ausgeliefert, als Schneestürme über die Sahara herein brachen und vom Atlantik bis zum Roten Meer den Sand unter ihrer weißen Decke erstickten. Doch dies war nicht der Grund, warum Spezialeinheiten der AESCU Allianz Stellung bezogen hatten. Paikea schaute nach Osten und sah den Schatten des gigantischen Waldes. Wo einst die Stadt Khartum gestanden hatte, ragten nun Eichen bis zu einer Höhe von fünfzig Metern in den Himmel, empor wuchernd aus einem undurchdringlichen Dickicht von Eiskristallen. Dort, im Herzen dieses Waldes, lag ihr Ziel.´´ Hamburg. „Hamburg. Sieben Uhr dreiundzwanzig am Morgen. Das Schanzenviertel glich einem Szenario der Apokalypse. Der Sturm hatte Schindeln von den Dächern gerissen, und die Regenwasser, die die Straßen fluteten, trugen eine Krone aus schmutzigem Schaum. Das Fenster des Tätowierstudios, vor dem sich Konstantin Hansen und Bene Eichdorn trafen, erstrahlte in Motiven märchenhafter Anderswelten, die das Ende aller Ordnung in orakelhafter Präzision zu bebildern schienen.´´ Der Mahlstrom hat den Blauen Planeten erreicht. Die Menschheit bricht auf.

Anbieter: SATURN
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Aufbruch ins Unbekannte
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichten aus 30 Jahren Ostfriesland Magazin Aufbruch ins Unbekannte Von einem Land und seinen Leuten Redaktion Ostfriesland Magazin: Silke Arends, Holger Bloem, Lübbert R. Haneborger, Wiebke Hayenga-Meyer, Anna Sophie Inden, Hildegard Schepker Fotografie: Martin Stromann Das Ostfriesland Magazin, geliebt und gelobt für seine Reportagen und seine Fotografie: Wort und Bild stehen wie selbstverständlich nebeneinander. In vielen Momentaufnahmen soll das Geschehen in der Region zwischen Ems und Jade eingefangen werden. Das ist auch in diesem Buch so. Ein Buch, das das Verborgene unter der Oberfläche der ostfriesischen Halbinsel zeigt. Das zweite Gesicht der Wirklichkeit. Aufbrüche ins Unbekannte, Beobachtungen aus der Abenteuerlichkeit des Alltags. Begegnungen mit merkwürdigen Geschichten vom sogenannten ´´Schwarzbunten-Planeten´´. Ausgewählte Wiederentdeckungen zum 30. Geburtstag des Ostfriesland Magazins. Abenteuer aus einer bizarren Welt, aber: kein Buch der Rekorde - 30 Jahre Ostfriesland Magazin lassen sich nicht in einem Buch erzählen. Das Buch nimmt mit auf ein Leseabenteuer. Es vereint Randgeschichten, die über den Rand, Momentaufnahmen, die über den Moment hinausragen. Aufbruch ins Unbekannte. Von einem Land und seinen Leuten. Geschichten aus 30 Jahren Ostfriesland Magazin Anthologie im Format: 22,5 x 17 cm, 240 Seiten, hochwertige Ausstattung mit Schutzumschlag, zirka 80 brillante Aufnahmen. ISBN 978-3-939870-18-0 / EUR 24,90

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot