Angebote zu "Protest" (7 Treffer)

Protest & Aufbruch. 68 in Osnabrück [Taschenbuch]
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Europa im Aufbruch: Wann Proteste gegen die Kri...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Maidan - Tahrir - Taksim als eBook Download von...
15,00 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Maidan - Tahrir - Taksim:Plätze, die die Welt verändern - Protest, Aufbruch, Repression Jürgen Wertheimer, Isabelle Holz, Florian Rogge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Meisterwerke Edition: Die Träumer
11,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Mai ´68 - Mythos und Faszination. Auch heute noch. Regie-Ikone Bernardo Bertolucci, der mit Der letzte Tango in Paris schockierte und dessen Der letzte Kaiser neun Oscars erhielt, erinnert sich an die Monate in Paris, die eine ganze Generation prägten und erzählt von Politik und Kino, Rebellion und Sexualität, Passion und Protest, Aufbruch und Utopie, Radikalität und Gefühl.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Die 68er. Kurze Geschichte einer Kulturrevoluti...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürlich nahm die Bewegung schon früh in den sechziger Jahren ihren Ausgangspunkt, allerdings kulminierten die Ereignisse 1968: Der Vietnamkrieg eskalierte, Martin Luther King wurde ermordet, Rudi Dutschke angeschossen, der Pariser Mai schien die Verhältnisse in Frankreich kippen zu können, in Deutschland wurden Notstandsgesetze auf die Tagesordnung gesetzt. Die damalige CSSR schien einen demokratischen Sonderweg gehen zu können, bis der ´´Prager Frühling´´ von den Truppen des Warschauer Pakts gewaltsam beendet wurde. Antikolonialismus, Kampf gegen Diktaturen und Unterdrückung prägten die politische Idee eines weltweiten Aufbruchs. Daher waren die Proteste, woran sie sich auch entzündeten, Ausdruck globaler Konflikte, auch wenn sie in Deutschland als Abrechnung der jungen Generation mit ihren Eltern ausgefochten wurden und in der Nazivergangenheit der Väter ein spezielles Thema hatten. Nicht nur Politik, auch Musik, Kleidung, Lebensstil und Sexualmoral wurden neu und dem Alten entgegengesetzt definiert. Mag die 68er-Bewegung auch ihre selbst gesteckten Ziele verfehlt haben, reichen ihre tiefgreifenden Wirkungen in vielen Lebensbereichen bis heute. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anselm Weidner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xqua/000012/bk_xqua_000012_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die Revolte der 68er (ZEIT Geschichte), Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema Die Revolte der 68er: Aufbruch der Siebenundsechziger: Ein langer Sommer des Protests: Vor 40 Jahren formierte sich die deutsche Studentenbewegung. Von: Norbert Frei Wie wir uns befreiten: Die Revolte der 68er. Ein Gespräch mit Michael Naumann Der Soundtrack zur Revolte: Von Jimi Hendrix bis Franz Josef Degenhardt. Die Musik der 68erwar so vielstimmig wie ihr Protest. Von: Konrad Heidkamp Die 68er-Revolte: Menschen, Daten, Bücher. Mein Bild von Revolutionären. Von: Harald Martenstein 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jens Hölzig. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zeit/070501/bk_zeit_070501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot