Angebote zu "Trennung" (20 Treffer)

Trennung als Aufbruch
€ 17.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Scheidung bedeutet nicht nur Scheitern, Sie ist Abschied vom Quälenden, nicht länger mehr Lebbaren: Aufbruch ins Neue, bislang Ungelebte. Trennung ist eine der tapfersten seelischen Leistungen unseres Lebens. Denn sie ist schmerzhaft: Sie ist Amputation bei lebendigem Leibe - ohne Narkose. Dr. phil. Mathias Jung wertet packende Erfahrungen aus: Über 200 Frauen und Männer berichteten dem Autor über das Erlebnis ihrer Trennung. ´´Auch aus einer schlechten Ehe´´, so resümiert Evelyn, inzwischen neu verheiratet, ´´kann immer noch eine gute Scheidung entstehen - und ein neuer Anfang.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Trennung als Aufbruch als Buch von Mathias Jung
€ 17.80 *
ggf. zzgl. Versand

Trennung als Aufbruch:Bleiben oder gehen? Ein Ratgeber aus der paartherapeutischen Praxis. 4. A Mathias Jung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 24, 2019
Zum Angebot
Trennung als Aufbruch: Bleiben oder gehen? Ein ...
€ 0.20 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Trennung als Aufbruch: Bleiben oder gehen? Ein ...
€ 1.49 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Mut zur Trennung
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der etwas andere Ratgeber zur Scheidung! Erste Hilfe und idealer Begleiter in jeder Trennungsphase. Endlich Aufrichtigkeit für alle Beteiligten der Nachscheidungsfamilie. »Mut zur Trennung« ist ein mutiges Buch. Und überfällig: Bei knapp 200.000 Scheidungen pro Jahr schließt dieses Buch eine Lücke im Ratgebermarkt. Denn es stellt nicht nur die Grundproblematiken einer Trennung und deren Folgen deutlich heraus. Es betont auch die positiven Kräfte, welche Scheidungen freisetzen können. Wissenschaftlich fundiert bietet Jutta Martha Beiner so eine notwendige Lebenshilfe. Sie leitet die Leser durch jede Phase der Trennung und stiftet Mut. Mut, den zerbrochenen Lebensentwurf nicht als Schlusspunkt zu sehen, sondern als Aufbruch. Mut, die eigene Rolle als Vater oder Mutter klar zu erkennen und Verantwortung zu übernehmen. Denn wissenschaftliche Studien zeigen auch für Kinder positive Effekte bei integeren Entscheidungen und richtigem Verhalten. Fazit: Dieses Buch hilft, dieses Buch wird gebraucht! - Lebenshilfe wie sie sein sollte: ein kluges, mutiges und verständliches Buch zu einem nicht alltäglichen Thema. - Wissenschaftlich fundiert stellt die Autorin Ergebnisse von Langzeitstudien vor, welche die positiven Effekte bei Trennungen stärker berücksichtigen und verständlich machen. - Dieses Buch schafft Klarheit über Zusammenhänge, über Beziehungsgeflechte und Loyalitätskonflikte rund um die Scheidung. - »Mut zur Trennung« ist der ideale Begleiter für Betroffene.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Trennungsschmerz und Neubeginn
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle erleben Trennungen als Ereignisse, die mit viel Leid, Schmerz, Wut und Trauer verbunden sind. Gerade wenn eine Partnerschaft zerbricht, leiden wir besonders: Unser Grundbedürfnis nach sicherer Bindung wird verletzt, und wir werden geplagt von Schuld- und Schamgefühlen. Auf einmal stehen wir vor dem Scherbenhaufen unserer bisherigen Familien- und Lebensplanung. Und doch sind Trennungen manchmal unausweichlich. Wenn es so ist, lautet die entscheidende Frage: Wie gehen wir mit der Trennung um? Wichtig ist, dass wir uns im Blick auf die zurückliegende gemeinsame Zeit weder in Schuldzuweisungen noch in Selbstbezichtigungen verstricken. Dieses Verhaftetbleiben in der vergangenen Beziehung verstellt den Blick für die gegenwärtige Realität mit den vielfältigen Möglichkeiten einer Neuorientierung. Denn darauf kommt es jetzt an: Was lernen wir aus dem Zurückliegenden, was war unser Anteil am Scheitern der Beziehung, und was können wir aus diesen Erfahrungen mitnehmen? Wenn wir uns diesen Fragen stellen, kann jeder Abbruch zu einem neuen Aufbruch werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Traurige Freiheit
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein genauer Blick auf das Wechselspiel von Hoffnungen, Resignation und Aufbruch in der Generation der Dreißigjährigen: Am Anfang steht der Entschluss zur Flucht nach vorn: Um in Berlin als Journalistin durchzustarten, nimmt Hannah die Trennung von Jakob in Kauf. Ein Volontariat soll den Einstieg in die Karriere bringen, aber anstatt sich aus ihrer prekären Lage befreien zu können, schlittert Hannah immer weiter in eine Lebenskrise. Alles scheint ihr zu entgleiten, Karriere und feste Verhältnisse lassen auf sich warten, bis eine zufällige Begegnung sie neuen Mut fassen lässt. Doch was daraus wird, ist ungewiss - so wie alles andere auch. Wenigstens gibt es Miriam, Hannahs beste Freundin, und Skype, denn Miriam lebt in Moskau. Auch so kann sich Freiheit anfühlen: wie ein endloser Fall in die Tiefe. Präzise und konzentriert erstellt Friederike Gösweiner ein Psychogramm aus dem Prekariat und erzählt zugleich von den Verhältnissen, vom Leben jenseits aller Sicherheiten, vom Bewusstsein einer neuen »verlorenen Generation«.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Böse Bürde
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jörg Jennrich stellt, nicht immer in zeitlich korrekter Reihenfolge, seine Vorfahren und deren Lebensumstände -von der Kaiserzeit bis in das erzählerische Heute- vor. Hauptstrang der Geschichte bildet jedoch das Leben des jungen Jörg - in Ich-Perspektive verfasst- in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. 1946 in Hamburg geboren, wächst er in ärmlichen Verhältnissen in Hamburg-Bramfeld auf. Der Veränderung des Ortes vom Dorf zum Stadtteil spielt für ihn eine besondere Rolle. Immer wieder lässt er auch Episoden aus seiner Jugend einfließen. Gleichzeitig bringt er die persönlichen Erlebnisse in einen weltpolitischen Zusammenhang und erklärt diese. In einem zweiten Teil beschreibt vergleichend zu seiner eigenen Geschichte die Kindheit und Jugend von Monika, die ihre ersten neun Lebensjahre in Polen erlebte und dann durch die notwendige Umsiedlung aus ihrer anvertrauten heimatlichen Umgebung herausgerissen wurde. In Hamburg verbrachte sie ihre erste Zeit in den Lagern von Finkenwerder und Altona. Geprägt von Demütigungen sowohl in Polen als auch in Deutschland erkämpfte sie sich mit ihrer Familie ein ´´normales´´ Leben. In einem dritten Teil finden beide Hauptfiguren in einer Hamburger Disco zueinander. Beschrieben wird die gemeinsame Zeit, aber auch die Trennung durch den Wehrdienst. Am Ende steht die Hochzeit symbolisch als Aufbruch in eine bessere Zeit sowohl privat als auch durch die politische Neuordnung in der Bundesrepublik Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Der Bergdoktor - Wunschvorstellungen
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Lisbeth Gruber hat es mit ihren Söhnen nicht leicht. Für das Ellmauer Sängerfest wünscht sie sich einen gemeinsamen Familienauftritt. Doch Hans und Martin sind nicht recht bei der Sache. Immer wieder wird die Gesangsprobe der Familie unterbrochen: Hans leidet unter der Trennung von Klara. Eifersucht und Sorge nagen an ihm. Dabei hat er ihr den Urlaub in Rom vorgeschlagen. Doch Klara meldet sich auf seine diversen Anrufe und SMS nicht. Kurzerhand will er nach Rom aufbrechen, doch Martin versucht, den überhasteten Aufbruch zu verhindern. Nebenbei muss der Bergdoktor auch Jonas von einer fixen Idee abbringen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot