Angebote zu "Wohin" (45 Treffer)

Aufbruch. Wohin
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was veranlasst einen Menschen, in der Mitte seines Lebens alles zurückzulassen? Würde ich das wollen? Die Frage beschäftigt Elsa Eisenfeder, seitdem sie das Textbuch für Maria Magdalena schreiben soll. In dieser Situation begegnet ihr die junge Schauspielerin Lena. Sie wird Maria Magdalena, die Weggefährtin Jesu, spielen. Elsa ist von der Frage besetzt: Wie kann ich eine Frau, die vor zweitausend Jahren lebte, die Haus, Hof und Hund verlässt, um einem umherstreifenden Jüngling zu folgen, in ein Textbuch pressen? Beim Nachdenken darüber stößt Elsa immer wieder an ihre Grenzen. Gespräche mit K., dem Freund und Geliebten, und mit Lena verändern ihre Blickrichtung. Ob es K. wirklich gibt, der nur in Elsas Tagebüchern und Briefen auf-taucht? Das fragt sich Lena, die ein Jahr nach Elsas Tod noch einmal in deren Haus fährt. Nur eine Nadel trennt Himmel und Meer / da ist der Ort, da ich wohne. ´´Diese Gedichtzeile von Barbe Maria Linke könnte man über ihr gesamtes dichterisches Werk schreiben. Im Grenzbereich zwischen realer Wahrnehmung und gefühltem Erleben, eben genau an der Grenze zwischen Himmel und Meer, bewegen sich ihre Texte.´´ Wolfgang Steger, Wien

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Grenzverkehr 3: Aufbruch wohin
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Aufbruch. Wohin als Buch von Barbe Maria Linke
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbruch. Wohin:Stationen - Skizzen - Bilder Barbe Maria Linke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Aufbruch. Wohin. Stationen - Skizzen - Bilder -...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
wie bitte? wohin? Albanien - 99 Fakten über ein...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

wie bitte? wohin? Albanien - 99 Fakten über ein faszinierendes Land im Aufbruch:1. Auflage Martina Kaspar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Aufbruch ins Unversicherbare
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroranschläge und Kriege, Tsunami, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Klimawandel, Ölpest, Finanzkrise - Berichte über ´´Katastrophen´´ sind längst medialer Alltag. Offen bleibt jedoch die Frage, welche Intentionen und Konsequenzen die zunehmende Verwendung des Katastrophenbegriffs durch Politik und Wirtschaft mit sich bringt. Die Beiträge des Bandes fragen daher: Dient der Begriff tatsächlich nur der Beschreibung - oder soll auch eine Atmosphäre des Ausnahmezustands geschaffen werden, die eine Anwendung von sonst nicht konsensfähigen Verfahren ermöglicht? Wohin führt es, wenn die Einordnung von Ereignissen in umfassende soziale Prozesse umgangen wird, wenn ihre Wahrnehmung als Konsequenz eingegangener Risiken ausbleibt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Buch - Zeiten des Aufbruchs
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland.1949: Die Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen. Dabei sind sie im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen. Seit Jahrzehnten schon teilen sie Glück und Unglück miteinander, die kleinen Freuden genauso wie die dunkelsten Momente.Mit den Fünfzigern beginnt das deutsche Wirtschaftswunder. Endlich geht es aufwärts: Hennys Tochter Marike wird Ärztin, Sohn Klaus bekommt eine Stelle beim Rundfunk. Ganz neue Klänge sind es, die da aus den Radios der jungen Republik schallen. Lina gründet eine Buchhandlung, und auch Ida findet endlich ihre Berufung. Aufbruch überall. Nur wohin der Krieg Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen noch immer nicht.Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie erzählt Carmen Korn mitreißend von der deutschen Nachkriegszeit, den pastellfarbenen Fünfzigern und der Aufbruchsstimmung der Sechzigerjahre.Korn, CarmenCarmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin u.a. für den «Stern». Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
002 - Zeiten des Aufbruchs Unterhaltung
15,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Wirtschaftswunder, Rock ‘n‘ Roll, Cocktailpartys – der zweite Teil der Jahrhundert-Trilogie Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, das Naziregime zerschlagen. Hamburg liegt wie so viele andere Städte in Trümmern. Auch Henny und ihre Familie gehören zu den Ausgebombten, doch sie finden Obdach bei Hennys Mutter. Und endlich scheint es aufwärts zu gehen. Die Fünfziger Jahre beginnen und mit ihnen das deutsche Wirtschaftswunder, die Jahre des Schlagers und des Rock ‘n‘ Roll. Hennys Tochter Marike erwartet ihr erstes Kind. Und Henny könnte nicht stolzer auf ihre Tochter sein. Nachdem sie selbst damals, im Frühling 1919, den ersten Schritt wagte und die Hebammenausbildung begann, ist Marike den nächsten Schritt gegangen und hat Medizin studiert. Marikes Mann Thies bekommt eine Stelle beim neu gegründeten Nordwestdeutschen Rundfunk. Lina, die während der Nazizeit ihre Stellung als Lehrerin verlor, wagt den Neuanfang und gründet eine Buchhandlung. Und Ida hat endlich den Mut, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Aufbruch überall. Nur wohin die Schreckenszeit Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen nicht. Immer drängender wird die Frage: Ist Käthe überhaupt noch am Leben? Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie begleiten wir Hebamme Henny, ihre Freundinnen, Kinder und Enkelkinder durch die Jahre des Wiederaufbaus bis in die Umbruchszeit der 1960er Jahre mit Studentenunruhen und Vietnamkrieg. Der dritte und abschließende Band der Trilogie wird voraussichtlich im Winter 2017/2018 erscheinen und die Zeit des Deutschen Herbst und der Wiedervereinigung umfassen.

Anbieter: SATURN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaftswunder, Rock ´n´ Roll, Cocktailpartys - der zweite Teil der Jahrhundert-Trilogie 1949: Die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen. Dabei sind sie im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen. Seit Jahrzehnten schon teilen sie Glück und Unglück miteinander, die kleinen Freuden genauso wie die dunkelsten Momente. Hinter ihnen liegen zwei Weltkriege. Hamburg ist zerstört. Doch mit den Fünfzigern beginnt das deutsche Wirtschaftswunder. Endlich geht es aufwärts: Hennys Tochter Marike wird Ärztin, Sohn Klaus bekommt eine Stelle beim Rundfunk. Ganz neue Klänge sind es, die da aus den Radios der jungen Republik schallen. Lina gründet eine Buchhandlung, und auch Ida findet endlich ihre Berufung. Aufbruch überall. Nur wohin der Krieg Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen noch immer nicht. Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie erzählt Carmen Korn mitreißend von der deutschen Nachkriegszeit, den pastellfarbenen Fünfzigern und der Aufbruchsstimmung der Sechzigerjahre. Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot